SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz

Erfindungen - Ampel

Rot - Gelb - Grün

 
Um das Audio abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.
 
Fußgängerampel mit grüner Figur (Bild: Sabine Stampfel)
Los geht's!
Bei Rot stehen - bei Grün gehen! Das weiß jedes Kind. Und so ist die Ampel eine praktische Erfindung, die dafür sorgt, dass der Straßenverkehr geregelt ist.
Die erste Ampel wurde 1868 in London aufgestellt, damit Kutschen und Pferdekarren nicht ineinander fahren. Die Ampel hatte Gaslichter und leider geschah nach kurzer Zeit etwas Unerwartetes: die Anlage explodierte!
Dann kamen die Autos. Sie waren viel schneller als Pferdekutschen und das Überqueren der Straße wurde für Fußgänger immer gefährlicher.
Da hatte der Polizist William Potts aus Detroit eine Idee: Er wollte ein System von elektrischen Signalen, wie es auch schon bei der Eisenbahn funktionierte, als Ampel verwenden.
Ampelanlage in der Stadt bei Nacht (Bild: dpa)
Diese Farben verstehen alle.
Der Eisenbahn abgeschaut
Potts wollte elektrische Lampen in drei Farben dazu nutzen - Rot, Gelb und Grün. Eigentlich so, wie wir die Ampelschaltung von heute kennen.
Einziges Problem: Der Straßenverkehr bewegte sich in mehrere Richtungen gleichzeitig.
Deshalb stellte er sicher, dass in den verschiedenen Richtungen nicht gleichzeitig dieselbe Farbe leuchtete.
Am 5. August 1914 war es soweit: Die erste elektrische Verkehrsampel ging an einer Kreuzung in Cleveland in Betrieb. Vier rote und vier grüne Lampen regeln den Verkehr.
Grüne Ampel mit Richtungs-Pfeil (Bild: Sabine Stampfel)
Freie Fahrt!
Geregeltes Deutschland
Zehn Jahre später kam die Verkehrsampel auch nach Deutschland.
1924 wurde auf dem Potsdamer Platz in Berlin eine Ampel nach amerikanischem Vorbild aufgestellt.
Heute finden sich die bunten Signalanlagen fast an jeder Ecke.
Sogar in die Politik hat es die Ampel geschafft: es gibt nämlich drei Parteien, denen die Farben der Ampel zugeordnet werden: rot = SPD, gelb = FDP, grün = Die Grünen.
Wenn diese drei Parteien sich zusammen tun, nennt man das eine "Ampel-Koalition".
 
Autorin: Petra Pettorino
 
 
Sonderbriefmarke Litfaßsäule (Bild: SWR)

Litfaßsäule

Ernst Litfaß nervten voll geklebte Wände. Eine Reklame-Säule war die Lösung.
Rollschuhe der Spielerinnen der Stuttgart Valley Rollergirlz und der Karlsruher Rockarollers (Bild: dpa picture-alliance)

Rollschuhe

Schlittschuhfahren auch im Sommer. Seit 1760 ermöglichen das die Schuhe auf Rädern.