SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Ernährung > Gesunde Ernährung

Vegetarische Ernährung

Bewertungen lesen

von Kathi
 
 
 
 
 
Ich bin vegetarierin :)
von BlueRainbow
 
 
 
 
 
Man kann Fleisch essen. Wenn man wie z.B. es war ja mal ein Dioxin-Skandal. Wenn man dann auf diese Produkte verzichten will, sollte man mal Produkte mit der Überschrift "Bio" probieren. Denn die sind lecker, gut, und schaden dem Körper nicht. Aber wenn es um religiöse Gründe geht, will ich nichts gesagt haben. Und eig. ist Fleisch wirklich gesund. Ich esse z.B. immer gerne ein Brötchen mit "Bio"Schinkenwurst. Das schmeckt und ist eine gesunde Alternative zu Nutella. Denn das macht (wenn man davon zu viel isst) dick.
von WhySoSerious
 
 
 
 
 
Schöer Text, aber wie die meisten schon meinen ein bisschen wenig. Ich bin eigentlich auch Vegetarierin, allerdings nicht so wirklich. Auf dem Schulhof haben wir die "Tarier" erfunden, die auch noch Geflügel essen, und sonst noch Milchprodukte und Eier. Ich bin also einen Tarierin ^^
von JacyTheLittleMonster
 
 
 
 
 
Der artikel ist einfach sehr sehr gut gelungen finde ich !
Perfekt !
von AshsPlüschkissen
 
 
 
 
 
Ich mag den Artikel, da er gut geschrieben ist. Außerdem find ich es gut, dass so ein Thema auch mal ins Kn kommt.
von IchWillFrühling
 
 
 
 
 
Ich finde es toll, dass man dieses Thema mal aufgreift, denn ich selbst bin Ovo-Vegetarier. Es ist besonders schwer sich gut und gesund als ein solcher zu ernähren.
von Rübe
 
 
 
 
 
Der Text ist nicht so informativ! Trotzdem ganz Okay.
von Hamma
 
 
 
 
 
Es nicht stimmt das Veggies und Veganer so nicht wirklich weniger Mineralstoffe und Vitamine bekommen- es kommt ganz darauf an, WIE man sich als Veganer und Vegetarier ernährt!
Fazit: Ändert den Artikel bitte nochmal in die Wahrheit um!!!
von Gluecksvogel
 
 
 
 
 
bin selber vegetarier, ich esse kein Fleisch, kein Fisch, keine ganzen Eier, aber Milchprodukte
von Samtpfote
 
 
 
 
 
Ich bin selbst Vegetarierin. Den Artikel finde ich super gut beschrieben.
von vegi-schaf
 
 
 
 
 
Es stimmt nicht, dass Veganer Zusatzpräparate nehmen müssen. Ich lebe seit einem Jahr vegan, habe keine Zusatzpräparate genommen, und nehme auch keine, und mir gehts gut. Außerdem sind Vitamine und Mineralstoffe nicht in 1. Linie in tierischen Produkten enthalten, sondern in pflanzlichen. Sonst könnten rein vegan lebende Tiere ja nicht überleben. Und davon gibts echt viele auf der Welt.
Fazit: Der Artikel is unnötig und entspricht nicht der Wahrheit.
von vegi-schaf
 
 
 
 
 
es stimmt nicht, dass veganer es nicht so einfach mit mineralien und vitaminen haben. sie müssen auch keinen zusatzpräparate nehmen. ich bin seit ostern 2006 veganerin, und ich hatte bis jetzt keine mangelerscheinungen.
von Butterkeks
 
 
 
 
 
Hier werden einige der wichtigsten Informationen über die vegetarische Ernährung kurz und knapp dargestellt.
Dass die vegane Ernährung nur so kurz und auch etwas negativ (Nährstoffversorgung ist meines Erachtens nach heutzutage gut möglich) beschrieben wird, ist nur ein kleiner Kritikpunkt.

Bio-Obst und Gemüse

Bio? Logisch!

Wo Bio drauf steht, muss auch Bio drin sein – ist doch logisch, oder?
Brotgesichter (Bild: dpa picture-alliance)

Gesundes Frühstück

Ein gesundes Frühstück ist ein guter Start in den Tag. Wie wäre es mit Brotgesichtern?