SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Ernährung > Kartoffel

Kartoffel - eine tolle Knolle

Zutat für viel Leckeres

Frau steckt sich eine Handvoll Chips in den Mund (Bild: dpa Picture-Alliance)

Kartoffelchips

Wer hat die Kartoffelchips erfunden? Und wie kommen sie in die Tüte?
Kartoffeln werden zerstampft (Bild: SWR)

Köstlicher Brei

Kartoffelbrei schmeckt selbst gemacht am besten. Mit diesem Rezept gelingt er garantiert. ;)
Kartoffelomlett in der Pfanne (Bild: dpa)

Pommes & Tortilla

Pommes Frites wurden in Belgien erfunden, Tortilla in Spanien.
Teller mit Knödel (Bild: dpa Picture-Alliance)

Von Knödeln und Rösti

Die Schweizer lieben Röstis. In Deutschland werden Kartoffeln eher zu Knödeln verarbeitet.

Knolle mit Geschichte

Das Kartoffelmuseum in Fußgönheim (Bild: dpa picture-alliance)

Altes Gewächs aus Südamerika

Die Kartoffel kommt von weit her. Aus Südamerika brachten die Eroberer die Knolle zu uns nach Europa.
Landkarte, die die Ausdrücke für das Wort  Kartoffel in den entsprechenden Dialekten aufzeichnet (Bild: dpa Picture-Alliance)

Kartoffelnamen

Ardäppel, Bodabira, Grumbeere, Patatas oder sogar Nudel - die Kartoffel hat viele Namen auf der ganzen Welt.
Grafik: Kartoffeln mit verschiedenen Grimassen in einer Sprechblase (Bild: colourbox.com / Bearbeitung: SWR)

Kartoffel-Sprüche

"Welcher Bauer hat die größten Kartoffeln?" Sprichwörter und Bauernregeln über die tolle Knolle.

Gewächs der Dunkelheit?

Grafik: Eine Kartoffelpflanze mit Knollen und Blüten (Bild: SWR)

Knolle aus der Erde

Klar, die Kartoffeln, die wir essen, wachsen im Boden. Über der Erde bekommt die Kartoffelpflanze Blätter, Blüten und Beeren.
Kartoffeln (Bild: dpa Picture-Alliance)

Was ist drin?

In der Kartoffel stecken lauter gute Sachen, die wichtig sind, um fit zu bleiben. Aber Vorsicht: Nicht alles ist gesund!
Pflanze mit Blättern und schwarzen Beeren (Bild: dpa)

Nachtschattengewächs Kartoffel

Kartoffeln gehören zu den Nachtschattengewächsen. Das heißt aber nicht, dass sie nur in der Nacht wachsen.

Gegenstand der Kunst

Gemälde von van Gogh: Die Kartoffelesser (Bild: dpa Picture-Alliance)

Kartoffeln in der Kunst

Nicht nur Kinder schaffen Kunstwerke mit der Kartoffel - auch berühmte KünstlerInnen haben sie in ihren Werken bedacht.
Kartoffelstempel mit verschieden bunten Buchstaben. (Bild: Ursi Zeilinger)

Kartoffeldruck

Auf der Suche nach selbst gemachten Geschenkideen? Kartoffeldruck ist ganz einfach und macht viel Spaß :-)
Ein Kochtopf mit zäher Kleistermasse. (Bild: SWR)

Kartoffelkleister

Aus Kartoffeln kannst du ganz einfach Stärke gewinnen, aus der du Kleister herstellen kannst. Der klebt richtig gut :-)

Gewusst - nicht nur zum Essen gut

Schlitten und Tannenbaum im Kunstschnee (Bild: Frauenhofer-Institut, ITC)

Schnee aus Kartoffeln?

Schnee aus Kartoffeln? Das gibt es doch nicht! Doch! Und zwar Kunstschnee, der aus der Kartoffel-Stärke gemacht wird.
Fisch im Wasser mit offenem Maul (Bild: dpa Picture-Alliance)

Unerwartete Kartoffel-Gebiete

Die Kartoffel ist vielseitig. Hast du gewusst, dass du mit Kartoffeln Häuser bauen oder Karpfen angeln kannst?
Verschiedene Kartoffelsorten in bunten Farben (Bild: dpa)

Kartoffel-Quiz

Welcher Teil der Kartoffelpflanze ist giftig und wie wird die Knolle noch genannt? Teste dein Wissen im Quiz!