SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Länder-Kulturen > Geld - der Euro

Euromünzen nach Ländern sortiert

 
Foto von allen Euro-Münzen (Bild: Deutsche Bundesbank)Die Vorderseite der Euro-Münzen ist in allen Ländern des Euro-Währungsgebiets gleich. Neben dem Wert der Münze sind Europa und die zwölf Sterne der Europäischen Union abgebildet. Die Münzen zu 1, 2, und 5 Cent zeigen die Weltkugel. Die Rückseite durfte jedes Land selbst gestalten. Aber natürlich kannst du überall im Währungsgebiet mit jeder Euro-Münze bezahlen, egal aus was für einem Land sie ursprünglich kommt.

Klicke auf die Lupe, um dir die Münz-Rückseiten des entsprechenden Landes anzuschauen:
Länder der Eurozone
Die belgischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: BelgienBelgien
Die deutschen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: DeutschlandDeutschland
Die Flagge von Estland (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: EstlandEstland
Die finnischen Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: FinnlandFinnland
Die französischen Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: FrankreichFrankreich
Die griechischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: GriechenlandGriechenland
Die  irischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: IrlandIrland
Die italienischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: ItalienItalien

Die lettischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: LettlandLettland
Die litauischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: LitauenLitauen
Die luxemburgischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: LuxemburgLuxemburg
Die maltesischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: MaltaMalta
Die niederländischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: NiederlandeNiederlande
Die österreichischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: ÖsterreichÖsterreich
Die portugiesischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: PortugalPortugal
spanischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: SpanienSpanien
Die slowenischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: SlowenienSlowenien
Die slowakischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: SlowakeiSlowakei
Die zyprischen Euro-Münzen (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: ZypernZypern


























europäische Länder mit eigenen Euromünzen
Münzen aus Andorra (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: AndorraAndorra
Euromünzen Monaco (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: MonacoMonaco
Euromünzen San Marino (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: San MarinoSan Marino
Euromünzen Vatikanstadt (Bild: Europäische Zentralbank)
Großansicht: VatikanstadtVatikanstadt
 
Autorin: Friederike Wilhelmi
 
Letzte Änderung am 04. März 2015
 
Litauische 1-Euro-Münzen (Bild: dpa picture-alliance)

Euroländer

Zur Eurozone gehören mittlerweile 19 Länder, am Anfang waren es zwölf.
Foto eines 50-Euro-Scheins (Bild: SWR)

Euro-Scheine

Brücken und Tore auf den Scheinen sind Symbole für ein gemeinsames Europa.
Karte mit Produkten (Bild: SWR)

Währungsunion

Früher hatte jedes europäische Land seine eigene Währung. Seit 2002 gibt es den Euro.
Foto einer der ersten Münzen  mit Löwenprägung (Bild: Geldmuseum der Deutschen Bundesbank)

Erste Münzen

Im 7. Jahrhundert vor Christus wurden die ersten Münzen hergestellt.