SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Kunst-Musik > ESC Eurovision Song Contest

Georgien gewinnt den JESC 2016

 
Beim Junior Eurovision Songcontest in Malta hat sich die 10-jährige Mariam Mamadashvili aus Georgien ganz nach vorne gesungen. Mit ihrer gefühlvollen Ballade "Mzeo" überzeugte sie das Publikum und die Jury.
 
Mariam hat mit ihrem Lied den dritten Sieg für Georgien nach Hause geholt. Damit ist es das einzige Land, das schon dreimal den Junior ESC gewonnen hat.
In ihrem Lied sing sie von "Mzeo" - der Sonne, die sie liebt und die nie aufhören soll zu scheinen.
 
Letzte Änderung am 24. November 2016
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Destiny Chukuneyere: Gewinnerin des JESC 2015 (Bild: YoutTube: junior eurovision song contest)

JESC 2015

Mit ihrem flotten Lied "Not my Soul" hat Destiny den Junior Eurovision Songcontest 2015 gewonnen.