SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Länder-Kulturen > Geld - der Euro

Schuldenschnitt

Der Schuldenerlass wird auch "Haircut" - "Haarschnitt" genannt

 
Mit einem Schuldenschnitt - wie bei Griechenland Anfang 2012 - soll die finanzielle Lage des Schuldners verbessern werden, dass er in der Lage ist den Rest seiner Schulden abzubezahlen.
 

Was ist ein Schuldenschnitt?

Ein Beitrag von Aurelia Amann
Mit einem Schuldenschnitt - wie bei Griechenland Anfang 2012 - soll die finanzielle Lage des Schuldners verbessern werden, dass er in der Lage ist den Rest seiner Schulden abzubezahlen.
 
 
Autorin: Aurelia Amann
 
Letzte Änderung am 21. Dezember 2011
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Jemand wiegt Münzen auf einer Waage ab. (Bild: dpa picture-alliance )

Länderfinanzausgleich

Dahinter steckt eine Umverteilung von Geld zwischen Bundesländern.
Karte mit Produkten (Bild: SWR)

Währungsunion

Früher hatte jedes europäische Land seine eigene Währung. Seit 2002 gibt es den Euro.
Logo der Europäischen Zentralbank: Gelbes Eurozeichen auf blauem Hintergrund umkreist von 12 gelben Sternen. (Bild: Europäische Zentralbank)

Eurosystem

Das Eurosystem wird gebildet von der EZB und den NZB. Alles klar?