SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Länder-Kulturen > Jahreskreisfeste

Jahreskreis-Feste

Menschen um einen Tisch mit Kerzen (Bild: dpa)

Imbolc - Lichtmess

Wenn die ersten Knospen das Ende des Winters anzeigen, wird Imbolc gefeiert.
rote Ostereier (Bild: dpa)

Ostara - Ostern

Zur Frühlings-Tag-und Nachtgleiche um den 21. März wird Ostara gefeiert.
Zwei als Hexen verkleidete Frauen am Feuer (Bild: dpa picture-alliance)

Beltane – Walpurgisnacht

Der Sage nach versammeln sich in der Mainacht die Hexen auf dem Blocksberg.
Menschen beim Sonnenaufgang am Steinkreis von Stonehenge (Bild: dpa)

Litha - Sommersonnenwende

Es gibt viele alte Bräuche für den längsten Tag des Jahres am 21. Juni.
Strohballen auf einem abgeernteten Feld  (Bild: dpa)

Lammas - Mariä Himmelfahrt

Wenn der Sommer langsam zu Ende geht, wird Lammas oder Lughnasad gefeiert.
Erntereife Kürbisse auf dem Feld. (Bild: www.colourbox.com)

Mabon - Erntedankfest

Wenn die Ernte eingeholt ist, ist es an der Zeit der Natur zu danken, wie die alten Kelten.
Ein Kind zündet einen Halloween-Kürbis an. (Bild: dpa)

Samhain - Allerheiligen

Am 31. Oktober feiern viele Halloween, am 1. November Allerheiligen.
Wintersonnenwende (Bild: dpa picture-alliance)

Julfest - Wintersonnenwende

Der 21. Dezember ist der kürzeste Tag des Jahres. Es ist Wintersonnenwende und Julfest.