SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Länder-Kulturen > Leben wie im Mittelalter

Jeanne d'Arc: Die einzige Ritterin im Mittelalter

 
Ritter waren stark, mutig und meist Männer. Doch es gab eine bekannte Ausnahme: Jeanne d'Arc. Sie bewies, dass auch Frauen mutig und stark genug waren, um als Ritterin in die Rüstung zu steigen.
 
Jeanne d'Arc, Jungfrau von Orleans, die heilige Johanna - sie hat viele Namen. Doch wer genau war Jeanne d'Arc und warum ist sie so berühmt?
 
 
Autorin: Maleen Haug
 
Letzte Änderung am 01. Juli 2016
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Ritter mit Helm (Bild: SWR Mittelalter im Südwesten)

Edle Ritter

Die Ausbildung zum Ritter war keine leichte Sache - warum das so war, siehst du hier.
Ritter in Rüstung mit seinem Knappe (Bild: SWR Mittelalter im Südwesten)

Ritterrüstung

Kein Ritter ohne Rüstung. Erst ihre vielen Schichten machen den Schutz der Rüstung perfekt.
Burg (Bild: SWR Mittelalter im Südwesten)

Burgen

Wie wurde die Herberge von Rittern genau genutzt? Und wie waren sie aufgebaut?