SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Länder-Kulturen > Weltreligionen

Buddhist/in sein

 
zurückzurück
 
 
Buddhistischer Mönch erstellt Sandmandala (Bild: dpa)
 
Der buddhistische Mönch Ngawang Kunga aus Nepal streut das Mandala "Aloki Shora" aus gefärbtem Sand. Rund 10 Tage dauert die Herstellung eines solchen Mandalas, das in der tibetisch-buddhistischen Kunst Meditationshilfe ist. Wenn das Kunstwerk fertig ist, wird es danach wieder in einer Zeremonie zerstört, als Zeichen dafür, das alles vergänglich ist.
(Bild: dpa)