SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Medien > Cybermobbing

Auswege aus dem Mobbing

 
Traurig ist die Geschichte der 15jährigen Amanda Todd, die sich 2012 wegen Cybermobbing umgebracht hat. Doch es gibt Wege aus dem Mobbing. Wichtig ist vor allem, darüber zu reden.
 

Was tun bei Cybermobbing?

Autorin: Sabrina Mann
Amanda Todd wurde im Internet gemobbt. Sie wusste keinen Ausweg aus ihrer Situation, doch es gibt sie und es wichtig über sie zu sprechen.
 
 
Letzte Änderung am 16. März 2016
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Eine Junge sitzt vor dem Laptop und vergräbt das Gesicht in den Händen. (Bild: dpa picture-alliance )

Studie zu Cybermobbing

Systematische Schikanen - eine Studie zeigt: jeder Fünfte kennt das aus eigener Erfahrung.