SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Medien > Kommunikation

"Postcrossing" - Postkarten aus aller Welt

 
Linda verschickt regelmäßig Postkarten und bekommt selbst Grüße aus den verschiedensten Ländern. Sie macht "Postcrossing". Im Video erzählt sie, wie's funktioniert und warum sie es so toll findet.
 
SMS, E-Mails, WhatsApps - Grüße und Nachrichten werden oft nur noch digital verschickt. Eine "echte" Postkarte aus Papier im Briefkasten zu haben, ist da die Seltenheit.
"Schade", hat sich die 20-jährige Linda aus Mainz gedacht und sich bei "Postcrossing" angemeldet. Das ist eine Internetseite, die Kontakte aus aller Welt vermittelt und Menschen zusammenbringt, die gerne - ganz "Oldschool" - Grüße per Post verschicken.
Seitdem versendet Linda ganz viele Karten und hat auch selbst regelmäßig Post in ihrem Briefkasten- aus den verschiedensten Ländern!
 
DAS DING / Autorin: Gesa Dördelmann / Onl.-Bearb.: Jenny Weber
 
Letzte Änderung am 04. April 2016
 
 
Rohre mit Büchsen (Bild: dpa)

Rohrpost

Bei der Rohrpost fliegen Briefe durch Röhren von einem Postamt zum nächsten.
Michael Rotert mit der ersten E-Mail Deutschlands (Bild: dpa Picture-Alliance)

Revolutionär: E-Mail

1971 wurde die erste E-Mail der Welt versendet. Heute fast schon Geschichte;)