SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Politik > Deutsche Geschichte

Der Weg zur deutschen Einheit

Bewertungen lesen

von Juljet
 
 
 
 
 
Keine zusammenhängende Sätze , offensichtlich aus verschiedenen Artikeln ausgeschnitten und zusammengewürfelt. Dilettantisch ausgeführt!
von IsabellaCullen
 
 
 
 
 
Ich fand den Artikel intressant.
Ja alles war nicht von einer Mauer umgeben aber bitte dann wäre ja die Mauer voher gefallen ehe sie fertig war.
Trotzdem der Artikel war richtig gut.
Ich hätte die Mauer so gerne gesehen (zum glück hab ich in der BRD gewohnt)
von MANGA
 
 
 
 
 
Es ist gut, dass alle Informiert werden, denn es gibt noch viele, die nicht wissen, warum wir den Tag-der-Deutschen-Einheit feiern!
Hut ab, dass ihr euch die mühe macht!
Mir hat der Artikel sehr gut gefallen!
von joey04
 
 
 
 
 
Es ist echt gut weil wir (manche) sind aus Deutschland
von Princi
 
 
 
 
 
Wenn man in Deutschland lebt sollte man sich über die Wende auskennen.
Ich finde den Artikel etwas zu kurz,
von MoonlightTiger
 
 
 
 
 
Ganz interessant, aber ich finde den Text teilweise nicht besonders gut geschrieben und habe folgendes zu Bemängeln:

-es ist nie von Ost- und Westberlin die Rede, nur vom geteilten Deutschland!
-es steht im Text eine Mauer trennt die beiden Staaten, aber nur Ost- und Westberlin werden von einer Mauer getrennt, die restliche Grenze bestand wohl eher aus Stacheldraht
-man konnte schon über die Grenze, es gab nur endlose Kontrollen...
Ein Grenzübergang von Westberlin nach Ostberlin (Bild: dpa picture-alliance )

Mauergeschichte

28 Jahre trennte die Mauer Deutschland. Ein Überblick von ihrem Bau bis zum Fall.
Reste der Berliner Mauer. (Bild: dpa picture-alliance )

Maueröffnung

1989 ging der lang ersehnte Traum in Erfüllung: Die Mauer wurde geöffnet.
Soldaten sind 1962 vor dem Brandenburger Tor stationiert. (Bild: Screenshot WDr / Planet Schule)

Leben im geteilten Berlin

Wie entwickelte sich Berlin seit dem Bau der Mauer. Ein Einblick in eine geteilte Stadt.