SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Politik > EU - Europäische Union

Deutschland

Steckbrief

 

Allgemein
Die Flagge von Deutschland (Bild: lizenzfrei)
Die Flagge besteht aus drei gleich großen waagrechten Steifen in den Farben: Schwarz, Rot, Gold. Sie wurde am 23. Mai 1949 offiziell eingeführt – und zwar bereits zum dritten Mal in der Geschichte Deutschlands. Die Flagge wurde zuerst von der Frankfurter Nationalversammlung (1848) eingesetzt und später von der Weimarer Republik (1919 - 1933) übernommen. Seit 1990 steht sie für das wiedervereinigte Deutschland.
Name
Bundesrepublik Deutschland
KennungDE (Internet: .de)
WährungEuro (€)
GeschichteEinen Staat mit dem Namen Deutschland gibt es seit 1871. Vorher hatte es viele kleine Fürstentümer gegeben.
1945, nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Deutschland geteilt. Es entstand die Bundesrepublik Deutschland (BRD) und die Deutsche Demokratischen Republik (DDR). 1990 kam es zur Wiedervereinigung.

Geografie
FlächeGesamt: 357.022 km²
Grenzen3.790 km: Österreich (784 km), Belgien (167 km), Tschechien (815 km), Dänemark (68 km), Frankreich (451 km), Luxemburg (138 km), Niederlande (577 km), Polen (456 km), Schweiz (334 km)
Küstenlinie2.389 km
Tiefster PunktDer Ort Neuendorf bei Wilster in Schleswig Holstein(3,54 m u.d.M.)
Höchster PunktDer Berg Zugspitze (2.963 m ü.d.M.)

Gesellschaft
Bevölkerung80,2 Millionen (Volkszählung 2011)
Ethnische GruppenDeutsche (91,5%), Türken (2,4%), Andere (6,1%, davon in erster Linie Serbokroaten, Italiener, Russen, Griechen, Polen und Spanier)
ReligionenChristen (68%), Muslime (3,7%) , Andere (28,3%)
SprachenDeutsch

Politik
StaatsformParlamentarische Demokratie:
Die BürgerInnen in einer Demokratie (griechisch für Volksherrschaft) wählen für einen bestimmten Zeitraum VertreterInnen, die dann „im Namen des Volkes“ Entscheidungen treffen.
Nationalfeiertag3.Oktober (1990): Tag der deutschen Einheit
HauptstadtBerlin
Regionen16 Bundesländer mit Landeshauptstadt:
Baden-Württemberg (Stuttgart), Bayern (München), Berlin, Brandenburg (Potsdam), Bremen, Hamburg, Hessen (Wiesbaden), Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin), Niedersachsen (Hannover), Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf), Rheinland-Pfalz (Mainz), Saarland (Saarbrücken), Sachsen (Dresden), Sachsen-Anhalt (Magdeburg), Schleswig-Holstein (Kiel), Thüringen (Erfurt).
Basis: The World Factbook (CIA, Juni 2013)

 
Letzte Änderung am 10. Juni 2013
 
Eine Übersicht über alle erklärten Begriffe findest du im ABC.