SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Politik > EU - Europäische Union

Griechenland

Übersicht

 
 
Die Flagge von Griechenland (Bild: lizenzfrei)
Hauptstadt: Athen
Sprache: Griechisch
Gründungsmitglied der Europäischen Union (1993)
Hafen mit Fischerbooten, Dorf im Hintergrund (Bild: Griechische Zentrale für Fremdenverkehr)
Großansicht: Hafen auf der Insel LesbosHafen auf der Insel Lesbos
Griechenland liegt im Südosten Europas und besteht aus der südlichen Balkanhalbinsel und zahlreichen Inseln.
Die griechische Natur ist unglaublich vielseitig.
Das liegt unter anderem daran, dass zu Griechenland mehr als 2.000 Inseln gehören und jede sieht anders aus: Eine ist besonders grün, die andere hat schwarze Strände, die nächste ist karg und rauh...
Küstenlandschaft auf der Insel Kos (Bild: Griechische Zentrale für Fremdenverkehr)
Großansicht: Sandstrand auf der Insel KosSandstrand auf der Insel Kos
Das Land ist geprägt von seiner uralten Geschichte: Schon vor über 4.000 Jahren wurde es zu einer Hochkultur. Wissenschaft, Kunst und Kultur von damals beeinflussen bis heute unsere Gesellschaft.
Und vier der sieben Weltwunder entstanden in Griechenland: die Statue des Zeus, der Artemistempel von Ephesos, das Mausoleum von Halikarnassos und der Koloss von Rhodos.
Die alten Griechen glaubten an viele Götter, die am Leben der Menschen teilnahmen - zum Beispiel Partei in Kriegen ergriffen. Und jede Göttin, jeder Gott hatte eine ganz bestimmte Aufgabe. So gab es zum Beispiel Zeus, den Herrscher über Himmel und Erde, Hera, die Beschützerin der Ehe und der Frauen und Aphrodite, die Göttin der Schönheit und der Liebe.
Überreste antiker Tempelanlagen (Bild: Griechische Zentrale für Fremdenverkehr)
Großansicht: Tempelruinen in OlympiaTempelruinen in Olympia
All diese Götter lebten der Sage nach auf dem Olymp, dem höchsten Berg Griechenlands. Ihnen zu Ehren wurden zahlreiche Tempel gebaut und Feste veranstaltet.
So ein Fest waren zum Beispiel auch die Olympischen Spiele: Schon 776 v. Chr. kämpften Ringer und Läufer zu Ehren des griechischen Gottes Zeus. Deshalb wird heute das Olympische Feuer in dem griechischen Ort Olympia entzündet und dorthin getragen, wo die nächsten Olympischen Spiele stattfinden sollen.
 
Autorin: Anne Roepke
 
Letzte Änderung am 18. Juni 2012
 
Eine Übersicht über alle erklärten Begriffe findest du im ABC.