SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Sport > Fußball

Nationale Kickerinnen

 
Aktuell

USA ist Weltmeister
Die USA ist Weltmeister! Die amerikanischen Frauen haben sich im Finale der Fußball-WM in Kanada gegen die Japanerinnen klar durchgesetzt. Bereits nach 5 Minuten führten sie mit zwei Treffern - nach 16 Minuten stand es dann schon 4:0! Die Japanerinnen konnten sich noch mit zwei Toren auf einen Endstand von 5:2 "retten".
Das deutsche Team verlor das Spiel um Platz 3 gegen England und musste die Heimreise ohne einer Medaille in der Tasche antreten.
Das deutsche Team mit dem Pokal der EM 2013 (Bild: dpa picture-alliance )
Großansicht: Das deutsche Team freut sich über den EM-Titel 2013!Das deutsche Team freut sich über den EM-Titel 2013!
Im Nationalteam der Frauen gibt es keine Profis, die Spielerinnen haben nebenher noch einen Beruf. Die Frauen sind sehr erfolgreich:
Sie wurden 1995 Vize-Weltmeister, in den Jahren 2003 und 2007 sogar Weltmeister! Den deutschen Frauen gelangen bei der WM 2007 gleich zwei Rekorde: Noch nie konnte ein Team den Titel erfolgreich verteidigen und noch nie wurde ein Team Weltmeister ohne ein einziges Gegentor!
Außerdem holten sie sich acht Mal den EM-Titel: 1989, 1991,1995, 1997, 2001, 2005, 2009 und 2013!

Internationale Turniere
Nationalteam der Frauen (Bild: dpa)
Großansicht: Nationalteam der Frauen bei der WM 2015Nationalteam der Frauen bei der WM 2015
Offizielle Länderspiele gab es lange Zeit keine - nur privat organisierte, internationale Turniere. So auch 1981 in Taiwan:
Die Deutschen waren zwar eingeladen, aber es gab noch kein Nationalteam.
So gingen die deutschen Meister vom SSG 09 Bergisch Gladbach nach Taiwan. Sie kamen als Siegerinnen zurück, als inoffizielle Weltmeister.
1982 wurde daraufhin das deutsche Nationalteam gegründet.


Drei Spielerinnen im Spiel (Bild: dpa)
Großansicht: Frauen-Fußball-WM 2003 - USA gegen Deutschland: 0:3Frauen-Fußball-WM 2003 - USA gegen Deutschland: 0:3
Die erste Europameisterschaft (EM) fand 1984 in Schweden statt. Den Titel konnten sich die Schweden im eigenen Land sichern.
Bis zur ersten Weltmeisterschaft (WM) in China dauerte es aber noch bis 1991. Die USA gewann dort den ersten offiziellen Weltmeistertitel.
Die Weltmeisterschaft findet seitdem alle vier Jahre statt. Bei der WM 2011 in Deutschland sind die deutschen Titelverteidigerinnen im Viertelfinale ausgeschieden. Den Titel haben die Japanerinnen geholt. Die WM 2015 in Kanada beendeten die Spielerinnen mit dem vierten Platz.
 
Autorin: Ursi Zeilinger
 
Letzte Änderung am 22. Juni 2015
 
Mädchentraining mit dem Nationalteam (Bild: dpa)

Frauen am Ball

Schon lange bevor sich das Fußballfieber verbreitete, waren Frauen mit am Ball.
Silvia Neid (Bild: dpa Picture-Alliance)

BundestrainerInnen

Erfahre, wer die Frauen-Nationalmannschaft bisher trainiert hat.
Franz Beckenbauer bei einem Interview während der WM 1974 (Bild: dpa)

Fußball-Legenden

Erfahre mehr über Fußball-Legenden wie Maradona, Beckenbauer, Pelé und Puskas!