SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Technik > Erfindungen

Buchdruck: "Backform für Buchstaben"

Bewertungen lesen

von hrygu
 
 
 
 
 
es war gut erklärt undes war toll zum anschauen.
von Peter
 
 
 
 
 
Ich finde, dass das kein schlechter text ist! , doch die Hürden wurden ja angeblich übersprungen. Und was ist mit der Hürde, dass kaum einer lesen kann?!
von lol
 
 
 
 
 
Man hat viele Informationen bekommen
von Emma
 
 
 
 
 
Ich finde ihr habt bzw. Sie haben einen schönen, informationsreichen Text geschrieben und er hilft mir sehr in dem Geschichtereferat das ich vorbereiten muss. Danke für so einen coolen Text ;-)
Emma
von matti
 
 
 
 
 
es hilft mir bei der schule
von Krissi
 
 
 
 
 
Super!Ich muss morgen mit einer Freundin einen Vortrag über die Buchdruckerei und Johannes Gutenberg-oder besser gesagt Johannes Gensfleisch halten,hab auch überall geguckt,war aber nirgends so ausführlich wie hier...;D
von LittleShoulders
 
 
 
 
 
ES gefällt mir ein bisschen,ich find den Artikel & dIE aBSTIMMUNG GUT!
von Leseratte
 
 
 
 
 
ich wusste das alles ohne es lesen zu müssen...
von Trump
 
 
 
 
 
Da ist genau erklärt wie der Buchdruck geht. Dsewegen erhält dieser Atikel eine 1*
von pUnK-pRiNcEs
 
 
 
 
 
Ach ist ganz schön hier!^^ Wir waren mal bei so einem alten Buchdruck mit der Klasse. War auch echt klasse^^
von Wendy
 
 
 
 
 
Total super, obwohl ich alles schon wusste!
von LeMoN92
 
 
 
 
 
ich finde es schon spannend was früher die Leute zu Büchern gemeint haben aber nicht gründlich genug ausgedrückt. Also ich finde das Thema ganz o.k. aber die Geschichte dazu nicht die beste.
von Kaninchen
 
 
 
 
 
Ich finde so was muss man nicht wissen und außerdem wird es einem sowieso in der schule erklärt.Darum finde ich den Text über flüssig. Tut mir leid Kn aber es ist nun mal so wie es ist.
Animation: Louis Braille (Bild: SWR)

Louis Braille - Blindenschrift

Buchstaben lassen sich erfühlen. Möglich gemacht hat das der Franzose Louis Braille.
Münze mit Alfred Nobel (Bild: dpa)

Alfred Nobel: Großer Preis

355 Dinge hat er erfunden, davon nicht nur Gutes. Ein Preis sollte sein Gewissen beruhigen.
Sonderbriefmarke Litfaßsäule (Bild: SWR)

Litfaßsäule

Ernst Litfaß nervten voll geklebte Wände. Eine Reklame-Säule war die Lösung.