SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Technik > Architektur

Taipei 101

 
Karte von Asien und der Wolkenkratzer Taipei 101 (Bild: SWR / dpa picture-alliance)Als Ende 2004 das Taipei Financial Center eröffnet wurde - mit 101 Stockwerken und einer Höhe von 508 Metern - ist es das höchste Gebäude der Welt. Das war es drei Jahre lang, bis es vom 828 Meter hohen "Burj Khalifa" in Dubai am 4. Januar 2010 übertroffen wurde.
Die Form des Taipei erinnert an einen chinesischen Tempel: Es öffnet sich nach oben hin. Da in Asien die Acht eine Glückszahl ist, besteht das Gebäude aus acht Abschnitten mit jeweils acht Stockwerken.
Detail des Taipei 101 (Bild: SWR)
Großansicht: 101 Stockwerke!101 Stockwerke!
Erdbebengefahr
Taipei ist stark erdbebengefährdet. Allein während der fünfjährigen Bauzeit bebte die Erde zwei Mal.
Trotzdem wurde an den Bauplänen festgehalten. Eine knapp 700 Tonnen schwere Kugel, die im oberen Teil des Gebäudes untergebracht ist, soll bei Erdbeben die Schwankungen ausgleichen.
 
Letzte Änderung am 11. August 2016