SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Wetter und Klima

Wettervorhersage

 
Für eine möglichst genaue Wettervorhersage beobachten Meteorologen rund um die Uhr das Wetter und sammeln wichtige Daten. Tigerenten Reporter Laura und Max waren in einer Wetterstation:
 

Wetter

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.
Die Tigerenten-Reporter Laura und Max schauen dem Wetterexperten Sven Plöger bei seiner Arbeit über die Schulter. In der Wetterstation stehen viele Apparate. Diese messen zum Beispiel die Windrichtung oder wie viel es regnet. Mit diesen Informationen kann Sven herausfinden kann, wie das Wetter morgen wird.
 
Die Messdaten werden aus der ganzen Welt zusammengetragen. Es gibt Bodenstationen, Stationen auf Schiffen und Bohrinseln. Für die Daten in höheren Schichten werden täglich Ballons mit Messgeräten hochgeschickt. Zusätzlich umkreisen Wettersatelliten den Erdball.
Sind alle Daten gesammelt und ausgewertet, erstellen die Meteorologen daraus eine Wetterkarte.
 
Autorin: Friederike Wilhelmi / Sandra Goller
 
Letzte Änderung am 14. September 2015
 
Schafe grasen auf einer Wiese neben einem blühenden Apfelbaum. (Bild: dpa Picture-Alliance)

Die "Eisheiligen"

Vom 11. bis 15. Mai sind die "Eisheiligen". Dann kann es nochmal richtig kalt werden...