SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Planeten und Sterne

Der Mond: Steckbrief

 
Mond Steckbrief (Bild: dpa Picture-Alliance)

Vollmond spiegelt sich im Meer (Bild: dpa)
Großansicht: VollmondVollmond
Unser ständiger Begleiter
Der Mond ist der ständige Begleiter der Erde. Am Nachthimmel wirkt er so groß wie die Sonne. Aber das täuscht nur: In Wirklichkeit ist der Mond nämlich vierhundertmal kleiner als sie! Aber warum wirkt er dann so groß?
Ganz einfach: Die Sonne ist viel weiter von der Erde entfernt und wirkt deshalb auf uns viel kleiner, als sie in Wirklichkeit ist.
Von der Erde aus betrachtet sieht es dann so aus, als wären Sonne und Mond ungefähr gleich groß.
Vollmond (Bild: dpa)
Großansicht: VollmondVollmond
Punkt, Punkt, Komma, Strich... fertig ist das Mondgesicht
Wenn du den Mond anschaust, sieht es manchmal so aus, als hätte er ein Gesicht mit Augen, Mund und Ohren.
Aber wenn du ihn ganz genau betrachtest, siehst du einfach eine ganze Reihe dunkler Flecken. Das sind die einzelnen Täler und Gebirge auf dem Mond.
Früher glaubten die Menschen, dass diese dunklen Flecken Meere wären. Aber schon seit langer Zeit ist bekannt, dass es auf dem Mond kein Wasser gibt. Die Flecken sind Krater, die vor vielen Milliarden Jahren entstanden, als unzählige Meteoriten auf den Mond stürzten.
 
Autorin: Ursi Zeilinger, Linda Gierich
 
Letzte Änderung am 28. September 2015
 
 
Bläulich gefärbter Vollmond über den Alpen (Bild: dpa Picture-Alliance)

Blauer Mond

Eine Art zweiter Vollmond ist er. Manchmal zeigt er sich sogar an Silvester.
Vollmond spiegelt sich im Meer (Bild: dpa)

Die Mondphasen

Der Mond ändert ständig seine Gestalt. Er ist wandelbar und vielseitig. Schau dir an, warum.
Mondfinsternis (Bild: Günter Ullmann)

Totale Mondfinsternis

Der Mond muss voll und der Winkel korrekt sein - dann ist es soweit.
Schiffe bei Flut im Hafen-Wasser (Bild: dpa)

Ebbe und Flut

Auf einmal ist das Wasser dort, wo vorher keins war - der Mond ist schuld.
Supermond neben dem Berliner Fernsehturm. (Bild: dpa picture-alliance)

Supermond

Beim Supermond erscheint der Mond viel größer und heller als sonst.