SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Bergwelten

Menschen in den Bergen

 
Sennerin treibt Kühe in die Scheune (Bild: dpa)
Großansicht: Sennerin bei der ArbeitSennerin bei der Arbeit
Zehn Prozent aller Menschen leben in den Bergen.
Früher waren die Bergbewohner ausschließlich Bauern, die ein sehr einfaches Leben führten.
Sie entwickelten eine eigene Kultur und eigene Traditionen. Vor allem aber lernten sie, sorgsam mit der Natur umzugehen.Auch heute leben noch viele Menschen in den Bergen von der Landwirtschaft.
Ein Snowboarder springt auf dem Zugspitzplatt vor der Kulisse der österreichischen Alpen durch die Luft. (Bild: dpa)
Großansicht: SnowboarderSnowboarder
Die Alpen gehören inzwischen zu den größten Tourismusregionen der Welt. Mehr als 120 Millionen Urlauber verbringen dort jedes Jahr ihre Ferien. Sie kommen zum Wandern, Skifahren oder Snowboarden.
Dadurch hat sich das Leben der Menschen in den Bergen sehr verändert.Immer mehr stellen sich auf den Tourismus ein: riesige Hotels, Liftanlagen, Straßen und Parkplätze werden gebaut.
Weil der Tourismus auch negative Auswirkungen hat, wird immer häufiger ein "sanfter Tourismus" oder "Ökotourismus" gefordert:
Zwei Frauen wandern über eine Bergwiese. (Bild: dpa)
Großansicht: Wandern in den BergenWandern in den Bergen
Urlauber sollen möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, einheimische Produkte der Bauern kaufen und auf bestimmte "Fun-Sportarten" wie Heliskiing, Gletscherski oder das Fahren mit Motorschlitten verzichten.
So soll sichergestellt werden, dass Lebenswelt, Kultur und Traditionen der Menschen in den Bergen noch für längere Zeit erhalten bleibt.
 
AutorInnen: Holger Neumann / Cornelia Stenull
 
Letzte Änderung am 22. Dezember 2015
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Schneebedeckte Berggipfel (Bild: dpa)

Besonderes Klima

In den Bergen herrscht ein spezielles Klima: zB. extreme Temperatur-Unterschiede.
schneebedeckte Bergspitze des Mount Everest (Bild: dpa)

Rekorde der Berge

Einmal den höchsten Berg der Welt zu besteigen - das ist der Traum von vielen.