SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Bionik

Knochen sind sehr leicht und stabil

 

Knochen mit Löchern

Autorin: Carolin Baumgart / Bildquelle: Plant Biomechanics Group, Universität Freiburg
Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.
Zu den größten Herausforderungen gehört etwas leicht und stabil zu bauen - so wie unsere Oberschenkelknochen. Die sind innen löchrig, aber trotzdem stark und stabil. Aber was haben Knochen mit Bauwerken zu tun?
 
 
Bildquelle: Plant Biomechanics Group, Universität Freiburg
 
Letzte Änderung am 09. Oktober 2015
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Kröte im Teich. (Bild: SWR)

Bauen nach der Natur

Die Natur macht erfinderisch. Hier sind meine Top 5 der natürlichen Baumeister.
Ein Elefant spritzt mit Wasser. (Bild: dpa Picture-Alliance)

Beweglicher Rüssel

Der Elefantenrüssel ist durch seine rund 40.000 Muskeln äußerst beweglich und stark.
Spinne sitzt in der Mitte vom Netz. (Bild: SWR)

Reißfestes Netz

Die Netzte von Spinnen sind stabil und dehnbar. Sie gehen deswegen nur schwer kaputt.