SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Unser Gehirn

Lerntrick: Mathe rappen

 
Besser in Mathe durch Rap-Songs? Melodien können dabei helfen, dass Dinge besser im Gedächtnis bleiben - auch mathematische Formeln. "DorFuchs" rappt sie für euch! ;)
 

"DorFuchs"

Ein Beitrag von Jenny Weber
Egal ob Vektoren, Formeln oder Gleichungen - Johann Beurich – alias "DorFuchs" - macht Songs draus und stellt diese auf YouTube.
 
Zahlen und Formeln sind das Spezialgebiet von Johann Beurich – alias "DorFuchs". Damit macht er etwas ganz besonderes, was er dann auf seinem YouTube-Channel zeigt. Dort hat er zahlreiche Fans. Aber was macht die Videos von Johann so außergewöhnlich? Schau selbst!
Egal wie schwierig die Mathematik auch ist: Johann schafft es, sie in einfache Songs zu packen. Dadurch ist Mathe gleich viel verständlicher. Die Binomischen Formeln bleiben zumindest durch die Melodie viel besser im Gedächtnis.
Dank dem "Fuchs" aus Sachsen ist Mathe kein Problem mehr! Oder wie er sagt: "Das mit den Vektoren, können nicht nur Professoren ...!"
 
Autorin: Jenny Weber
 
Letzte Änderung am 08. Mai 2013
 
 (Bild: SWR)

Geschichtentechnik

Christiane ist Gedächtnis-Weltmeisterin und verrät dir einen tollen Trick.
 (Bild: SWR)

Routenmethode

Mit der Routenmethode kannst du dir eine bestimmte Reihenfolge merken.
Manchmal quillt einem der Kopf über. (Bild: SWR)

Lernen in Bewegung

Vokabeln lassen sich besser merken, wenn man sich beim Lernen bewegt.