SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Natur des Jahres

Heilpflanze des Jahres 2018 - Ingwer

Scharfer Gesundmacher

 
Aufgeschnitte Ingwerwurzel (Bild: Wolfram Kastl | dpa Picture-Alliance)

Ingwer ist eine tolle und sehr vielseitige Knolle! Wer auf ein frisches Stückchen beißt, merkt schnell, wie scharf Ingwer ist. Die Zunge brennt, die Nase läuft und es wird ganz heiß im Körper. Die Knolle steckt nämlich voller Scharfstoffe, die bei uns im Körper so genannte Wärmerezeptoren aktivieren.

Und die vielen Inhaltsstoffe von Ingwer sind außerdem sehr heilsam: So kann Ingwer Schmerzen lindern und Reisekrankheiten vorbeugen. Ingwer hilft bei Erkältungen und Verdauungsbeschwerden, unterstützt den Stoffwechsel und ihm wird sogar antibiotische Wirkung nachgesagt.

Ingwer ist nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker - z.B. als Gewürz in asiatischen Gerichten und Currys, als Marmelade, in Tees oder auch in Getränken.
Um an die Vielseitigkeit und Heilkraft dieser Knolle zu erinnern, wurde Ingwer zur Heilpflanze 2018 gekürt.

Heilpflanzen des Jahres:
2017 Gänseblümchen | 2016 Kubebenpfeffer | 2015 Zwiebel | 2014 Anis | 2013 Damaszenerrose |
2012 Koloquinte | 2011 Rosmarin | 2010 Gewürznelke
 
Autorin: Ursi Zeilinger
 
Letzte Änderung am 08. Juni 2017
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Ein Star sitzt auf einem Ast (Bild: NABU/Marc Scharping)

Vogel 2018

Der Star schlüpft in Höhlen von Bäumen - darin zieht er seine Jungen auf.
Arzneipflanze 2018: Andorn (Bild: Tobias Niedenthal)

Arzneipflanze 2018

Der Andorn galt von der Antike bis in die Neuzeit hinein als Wundermittel.
Wiesenchampignon - Pilz des Jahres 2018 (Bild: Andreas Kunze / DGfM)

Pilz 2018

Der Wiesen-Champignon ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Pilze.
Baum des Jahres 2017: Fichte (Bild: dpa Picture-Alliance)

Baum 2017

Kaum ein Baum in Deutschland ist so verbreitet, wie die immergrüne Fichte...
Haselmaus beim Fressen (Bild: dpa picture-alliance)

Wildtier 2017

Die Haselmaus lebt zurückgezogen in Büschen und Gehölzen an Waldrändern.