SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Planeten und Sterne

Reise zum Mars

 

Die Reise zum Mars: Vor mehr als 50 Jahren ging es los

Bildmaterial: NASA / Autorin: Anika Assfalg
Der Mars ist für Forscherinnen und Forscher ein besonders interessanter Planet.
 
Immer besser lernen wir die Planeten kennen. Das erste Bild vom Mars bekamen wir am 14. Juli 1965 zu sehen - aufgenommen von der Raumsonde Mariner 4.
Seit diesen Moment hat sich viel getan und immer mehr Roboter traten die Reise zu unserem roten Nachbarn an.
Was uns die Planeten lehren können
Die Planeten faszinieren uns schon lange. Aber es gibt noch viele offene Fragen, denen Weltallexperten und -expertinnen auf der Spur sind: Wie unterscheiden sich die Planeten und kann der Mensch auch außerhalb der Erde leben?
Das und noch mehr möchten verschiedene Weltraumorganisationen, wie die NASA oder die ESA, herausfinden. Betrachtet man die Planeten genau, können sie uns viel über die Geschichte des Universums erzählen.
Der Mars ist super geeignet dafür, herauszufinden, wie sich die steinigen Planeten des Sonnensystems gebildet haben – zu diesen gehört auch die Erde. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen können das an der inneren Struktur erkennen.
Wieso schauen wir uns nicht einfach die Erde an?
Das Problem ist, dass die Erde aus verschiedenen Platten besteht. Und diese Platten, auf denen sich auch die Kontinente befinden, bewegen sich. Die Platten des Mars verschieben sich jedoch nicht, daher verändert er sich weniger als die Erde.
Für Forscherinnen und Forscher ist es daher einfach, ihn zu beobachten und herauszufinden, wie er entstanden ist. Dafür werden sie in das Innere des Planeten schauen - mit dem Roboter Insight.
Und da der Mars der Erde ähnlich ist, können so auch viele wichtige Informationen über die Entstehung der Erde erforscht werden.
 
Autorin: Anika Assfalg
 
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Planet Mars  (Bild: dpa)

Der Mars

Auf dem Mars gibt es Wasser - eine wichtige Vorrausetzung für Leben.
Fotomontage: Größenverhältnisse Planet, Stern und Mond (Bild: dpa)

Acht Planeten

Spurensuche: Kreisen mehr als acht Planeten um unsere Sonne?
Erdkugel (Bild: dpa picture-alliance )

Die Erde

Unser Heimatplanet ist kostbar, denn auf ihm ist Leben möglich.