SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Planeten und Sterne

Strahlungsgürtel entdeckt

 

Dritter Strahlungsgürtel der Erde entdeckt

Ein Beitrag von Jenny Weber
Die Forscher der NASA machten im Februar 2013 eine Entdeckung: Die Erde wird nicht von zwei Strahlungsgürteln umgeben, sondern von drei.
 
Faszinierend sehen sie aus, die drei Ringe vom Strahlungsgürtel, der unsere  Erde wie eine riesige Hülle umschließt. Weltraumforscher haben den Dritten Ring gerade entdeckt. Bisher haben sie angenommen, es gäbe nur Zwei.
Hier sind die drei Ringe in unterschiedlichen Farben zu sehen. Ob der zusätzliche Gürtel Auswirkungen auf Satelliten hat, muss jetzt untersucht werden.
Der Van-Allen-Strahlungsgürtel besteht aus aufgeladenen Teilchen, die vom Magnetfeld der Erde angezogen werden. Bei einem Flug ins All 1958 wurde er von James Van-Allen entdeckt.
Gelangen die Teilchen aus dem Strahlungsgürtel übrigens zu nah an die Erdatmosphäre, entsteht ein wunderschönes Leuchten am Himmel – das Polarlicht!
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Sentinel 1 (Bild: ESA)

Sentinel

Der Satellit Sentinel fotografiert die Erde und sammelt Informationen.
Supererden Kepler 62e und Kepler 62f. (Bild: dpa picture-alliance )

Supererden

Ist Leben ohne Mutter Erde möglich? Neu gefundene Planeten lassen hoffen.