SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Tiere-Natur > Wüsten

Chihuahua

 
Dünenlandschaft (Bild: Sabine Stampfel)
Großansicht: Chihuahua: Weißer SandChihuahua: Weißer Sand
Chihuahua - gesprochen Schiwawa - da denken die meisten an einen kleinen Hund und nur wenige an die Wüste. Und die kleine Hunderasse kommt tatsächlich aus dem mexikanischen Staat Chihuahua, der auch der Wüste ihren Namen geben hat.
Die Chihuahua Wüste erstreckt sich von Mexiko nach Norden hinein in die Südspitze der USA mit ihren Staaten Neu Mexiko und Texas.
Das Klima ist hier milder als in der westlich angrenzenden Sonora-Wüste.
Pflanzenwelt auf Gipsdünen (Bild: Sabine Stampfel)
Großansicht: Pflanzenwelt auf GipsdünenPflanzenwelt auf Gipsdünen
In der Chihuahua Wüste wachsen Gräser, Kakteen und Agaven. Mit rund 8000 Jahren ist sie eine vergleichsweise junge Wüste. Im Norden der Wüste gibt es eine große Dünenlandschaft: "White Sands - weißer Sand".
Nun sind Dünen in der Wüste nichts besonderes - diese aber schon. Sie sind nämlich aus Gips.
Vor langer Zeit war in diesem Becken ein großer See. Die Flüsse, die in den See mündeten, führten viele Mineralien mit sich - auch Gips.
Als der See bei der letzten Eiszeit austrocknete, blieben die großen Gipsfelder zurück, die der Wind nun immer wieder zu hohen Dünen auftürmt.
Spuren im Sand (Bild: Sabine Stampfel)
Großansicht: Spuren im GipssandSpuren im Gipssand
Weil eine so große Dünenlandschaft aus Gips einzigartig ist, erklärten die Amerikaner White Sands 1933 zum National-Denkmal. Der staubfeine Gipssand lockt alljährlich Tausende von Besuchern in das Tularosa-Becken im Süden von Neu Mexiko.
Sie bestaunen die Spuren im Gips, die die Bewohner der Wüste hinterlassen haben. Dazu gehören die Känguru-Ratte, Präriehasen, Erdhörnchen, Eidechsen und die Apache-Taschenmaus.
 
Autorin: Sabine Stampfel
 
Letzte Änderung am 24. Juni 2015
 
Palmen an einem See (Bild: dpa)

Oasen

Palmenbäume und andere Pflanzen in der Wüste - das gibt's nur in Oasen.
Sanddünen im Death Valley (Bild: dpa)

Mojave - Das Todestal

Das Tal des Todes liegt in der Mojave-Wüste, in Kalifornien und Nevada.
Pflanzen in der Wüste (Bild: Sabine Stampfel)

Sonora

Die Sonora-Wüste liegt auf den Gebieten von Mexiko und den USA.