SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Liebe

Verliebt – und dann?

 
Wenn man verliebt ist, spielen die Hormone ganz schön verrückt. Dann passieren seltsame Dinge im Körper und man benimmt sich manchmal sehr seltsam:



Lebkuchenherzen mit der Aufschrift "Ich liebe Dich" (Bild: picture alliance / dpa)
Großansicht: Liebe - schön und kompliziertLiebe - schön und kompliziert

Doch was tun, wenn man verliebt ist? Manche möchten geheim halten, dass sie verliebt sind - zum Beispiel weil es ihnen unangenehm ist oder sie denken, dass die Gefühle nicht erwidert werden.

Wieder andere sprechen mit ihren Freunden über den Schwarm. Und manche sagen es einfach ganz direkt - doch das ist ja nicht immer so einfach!


Wie sagt man eigentlich "Ich liebe dich" in anderen Sprachen?
Englisch: I love you
Spanisch: Te quiero
Französisch: Je t'aime
Griechisch: S'agapo
Italienisch: Ti amo
Portugiesisch: Eu te amo
Türkisch: Seni Seviyorum
Schwedisch: Jag älskar dig
Niederländisch: Ik hou van jou
Russisch: Ya tebya lyublyu
Farsi: Tora dost daram
Kroatisch: Volim te
Polnisch: Kocham cię


Und dann gibt es noch die Möglichkeit, die Liebe mit Taten zu beweisen. Im Video erfährst du mehr über verrückte Liebesbeweise:

 
Letzte Änderung am 28. August 2013
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen