SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Popstar

Traumjob oder Stress pur?

 
Justin Bieber (Bild: picture alliance / dpa)


Zeichnung: Elvis am Mikrofon (Bild: SWR)
Großansicht: Popstar: ein toller Job?Popstar: ein toller Job?

Popstar sein - für viele ein Traum! Doch ist das Leben als Star wirklich so toll, wie man es sich vorstellt?

Schließlich ist das Popstar-Leben mit jeder Menge Arbeit und vielen Pflichten verbunden: Proben, Konzerte, Interviews, Autogramme, Fanpost und vieles mehr. Und weil auf die großen Stars fast ständig Kameras gerichtet sind, können sie sich nur selten unbeobachtet fühlen. Das kann ganz schön nervig sein!



Anna mit Daniele Negroni (Bild: SWR)
Großansicht: Anna mit Daniele NegroniAnna mit Daniele Negroni

Als Popstar sollte man Kritik nicht zu persönlich nehmen. Denn wer in der Öffentlichkeit steht, erhält nicht nur Lob, sondern wird auch kritisiert: Das Aussehen, der Kleidungsstil, das neue Album – alles wird von Fans und Presse kommentiert!

Und auch wenn es aufregend ist, gefeiert auf einer Bühne zu stehen und von Stadt zu Stadt zu reisen, um Konzerte zu geben: Popstars haben einen anstrengenden Job!



Davon können auch Luca Hänni und Daniele Negroni ein Lied singen. Redakteurin Anna hat die beiden einen Tag lang begleitet:

 
Letzte Änderung am 07. März 2014
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen