SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Verbote

Wie sinnvoll sind Verbote?

 

Fußballer zeigt Vogel nach roter Karte (Bild: SWR)
Großansicht: Beleidigung: verboten!Beleidigung: verboten!

Überall Verbote: "Das darfst du nicht!" oder "Das ist verboten!". Aber wie sinnvoll sind Verbote? Und muss man wirklich alle befolgen?

Es gibt ganz unterschiedliche Verbote: Manche werden innerhalb der Familie aufgestellt und gelten nur dort – zum Beispiel "Nicht länger als eine Stunde fernsehen".


Und es gibt Verbote, die für alle gelten, wie zum Beispiel ein Schild mit der Aufschrift "Kein Zutritt". Reporterin Anouk trifft den Rechtsexperten Ralf Höcker. Er erklärt ihr, welche Verbote es gibt und was passiert, wenn man sich nicht daran hält:



Manche Verbote erscheinen uns einfach nur blöde und lästig. Doch es ist wichtig, dass es Verbote gibt – sie regeln das friedliche Zusammenleben und können sogar Leben retten: Das Schild "Betreten der Baustelle verboten" kann verhindern, dass man in eine Baugrube fällt – allerdings nur, wenn man sich auch daran hält!

Wie sinnvoll Verbote sind und welche sinnlosen Verbote es gibt, das erfährt Anouk ebenfalls von Ralf:

 
Letzte Änderung am 28. August 2013
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen