SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
 

Brühl

Der Heider Bergsee

Schild mit einem Pfeil und der Aufschrift: Zum Badestrand (Bild: KGS Barbaraschule, Brühl-Kierberg)
Zum Zoombild: Baden am Heider BergseeBaden am Heider Bergsee
Baden im Heider Bergsee
Ich wohne in Brühl-Heide, ganz nah am Heider Bergsee. Wenn es im Sommer heiß ist, bin ich am liebsten dort. Der Heider Bergsee ist wohl der bekannteste See in Brühl. Den möchte ich euch heute mal etwas genauer vorstellen.
Man findet hier einen richtigen Strand, fast wie an der Adria. Der Strand fällt ganz flach zum Wasser ab, so dass auch kleine Kinder dort super spielen und planschen können. Auch der Spielplatz ist toll. Aber der Knüller ist das Büdchen, an dem man Eis und Pommes kaufen kann. Es gibt auch ein richtiges Restaurant namens Seeklause dort.
Der Heider Bergsee ist so groß, dass wir im Sommer sogar Paddelboote und Luftmatratzen mitnehmen können, um damit zu spielen, ohne dass jemand schimpft. Sollte man sich einmal verletzt haben, geht man einfach zur 1.Hilfe-Station und lässt sich ein Pflaster aufkleben oder einen Verband umbinden.
Viele Familien bringen im Sommer Picknickkörbe mit Proviant mit, um dort einen ganzen Tag zu bleiben. Ich bin dann abends schon ziemlich kaputt, hatte aber eine Menge Spaß. Vielleicht sehen wir uns ja im nächsten Sommer mal am Heider Bergsee.
Freizeittipp von Neele    

             

Radtour um den Heider Bergsee
Der Heider Bergsee ist ideal für eine Radtour. Er liegt in Brühl Heide. Wenn man mit dem Fahrrad herum fährt, sind es 5500m. Es macht  Spaß ihn zu umrunden. Man kriegt genug Frischluft.
Es gibt hubbelige und glatte Strecken für jeden. Leider gibt es viele Fußgänger und Hunde auf die man aufpassen muss.
Am oberen Ende des Heider Bergsees liegt mit ihm durch eine Röhre verbunden der Schluchtsee. Es ist egal bei welchem Wetter man fährt.Man muss sich aber entsprechend anziehen. Und wenn man leise ist, sieht man vielleicht ein Waldtier.
Im Herbst muss man besonders aufpassen, weil bei nassem Wetter die Blätter auf dem Boden rutschig sind und man ganz schnell ausrutschen kann.
Freizeittipp von Alexander
Camping am Heider Bergsee
Wenn du nach Brühl kommst, kannst du dein Zelt, deinen Wohnwagen oder dein Wohnmobil mitbringen und wenn du einen Hund hast, bring ihn doch auch mit. Der Campingplatz ist am Heider Bergsee.

Man kann ihn leicht finden, weil er ausgeschildert ist. Familie Schirmer leitet den Campingplatz und hat das ganze Jahr geöffnet. Vom Platz aus hast du einen direkten Zugang zum Strandbad. Es gibt auch einen Spielplatz mit Kletterstangen und noch anderen Spielgeräten. Auf der Liegewiese im Strandbad sind Hunde verboten. Aber du kannst ja mit ihnen außerhalb spazieren gehen.
Da gibt es Mittagsruhe von 13 bis 15 Uhr. Es gibt auch ein Restaurant und einen Platzwart.
Freizeittipp von Lara


Der Heider Bergsee liegt an der Willy-Brand-Straße. Damit man dort gut parken kann, findet man dort einen großen Parkplatz. Auch mit dem Bus kann man gut dahin kommen. Man steigt in die Linie 990 und steigt an der Haltestelle „Akademie“ aus. Ab dort folgt man den Schildern zum Campingplatz. Von dort sind es nur wenige Meter bis zum Strandbad.

 
KGS Barbaraschule Brühl-Kierberg, 4. Klasse
 
Letzte Änderung am 30. Januar 2008