SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter
 

Ochtrup

Ochtrup

Wahrzeichen und Kirchen

Töpfereimuseum (Bild: Marienschule Ochtrup)

Ochtrup ist eine Töpfereistadt und es gibt viele Wahrzeichen und Kirchen.

Stadtpark

Kleines Schloss im Stadtpark von Ochtrup (Bild: Marienschule Ochtrup)

Kinder können im Stadtpark von Ochtrup nach Herzenslust toben und spielen. Wir hoffen, du kommst mal vorbei.

Wasserschloss

Foto von Haus Welbergen (Bild: Marienschule Ochtrup)

Dies ist das Wasserschloss in Welbergen. Es gibt einen schönen Garten und es wurde im 13. Jahrhundert erbaut.

Spielzeug- und Puppenmuseum

Nostalgische Puppenfamilie aus Porzellan (Bild: Marienschule Ochtrup)

Die Besonderheiten im Spielzeug- und Puppenmuseum sind die vielen, alten Puppen. Es gibt auch einen Kaufladen, Puppenstuben und Mecki-Figuren aus dem Jahr 1950.

Töpfereimuseum

Rotes Backsteingebäude, mit großen, alten Holztüren vor einem Fenster (Bild: Marienschule Ochtrup)

Im Museum werden Töpferbetriebe der vergangenen Jahrhunderte vorgestellt.

Bergwindmühle

Bergwindmühle (Bild: Marienschule Ochtrup)

Die Bergwindmühle ist ein Wallholländer. Das ist eine Mühle im holländischen Stil, die auf einem Wall steht.

Bergfreibad

Blick auf das Außenbecken eines Freibades, mit Sprungturm und Rutsche (Bild: Marienschule Ochtrup)

Das Bergfreibad liegt auf dem Ochtruper Berg. Man hat eine tolle Aussicht auf die Stadt Ochtrup und die Umgebung.

Skaterbahn

Junge auf Skateboard vor Rampe mit Helm und Schutzbekleidung (Bild: Marienschule Ochtrup)

In Ochtrup gibt es in der Schützenstraße eine coole Skaterbahn für Skateboards, Longboards, BMX oder Inlineskates.

Ballsport

Zwei Jungen stehen mit je einem Handball in der Hand vor einem Gebäude (Bild: Marienschule Ochtrup)

Ochtrup ist eine sehr sportliche Stadt. In den Vereinen für Fußball, Handball, Basketball oder Tennis können alle mitmachen.

Eiscafe

Verschiedene bunte Eissorten in einem Behälter einer Eisdiele (Bild: Marienschule Ochtrup, 4b)

Das Eiscafe San Remo ist in der Nähe der Lambertikirche. Da kannst du auch dein Fahrrad abstellen.

Jugendrotkreuz

Lachender Junge mit Verbandwickel um den Kopf (Bild: Marienschule Ochtrup)

Der Erfinder des Jugendrotkreuzes heißt Jean Henry Dunat. Er hat das Jugendrotkreuz am 27.5.1925 gegründet.

Bücherei

Blick in eine Bücherei (Bild: Marienschule Ochtrup)

In der Bücherei St. Lamberti in Ochtrup kann man sich Bücher, CDs, Filme, Spiele und Videospiele ausleihen.

Marienschule Ochtrup

Pausenhof einer Schule (Bild: Marienschule Ochtrup)

In der Marienschule versammeln sich montags alle Kinder und tragen vor, was sie in letzter Zeit eingeübt haben.