SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Tierlexikon für Kinder - Archiv

Steinadler

Ernährung
Steinadler jagen im Sommer in den Alpen vor allem Murmeltiere. Sie fangen aber auch junge Gemsen, Rehkitze Füchse und Marder sowie Vögel wie Krähen, Birkhühner und Alpenschneehühner. Steinadler machen aber auch vor Aas nicht Halt.
Haltung
Ein zahmer Steinadler auf dem Arm eines Mannes (Bild: SWR)In einigen Zoos könnt ihr Steinadler beobachten. Manche Völker in Mittelasien halten Steinadler als so genannte Beizvögel:

Das sind gezähmte Steinadler, die zur Jagd abgerichtet werden.
Solche Adler erlegen Vögel und kleine Säugetiere wie etwa Hasen.
Autorin: Barbara Kiesewetter