SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Pema kocht Thukpa

 

Schmecksplosion: Pema kocht tibetisch

Archiv Kochkultur Schmecksplosion
Weil in Tibet nur wenige Häuser eine Heizung haben, essen viele Tibeter jeden Tag warme Nudelsuppe. Und genau die kocht Pema bei Schmecksplosion. ;)
 
Stimm ab!

Würdest du "Thukpa" gerne mal probieren?
Kochmütze mit Sternchen (Bild: SWR)
Auf jeden Fall! Das werde ich nachkochen.
Normale Kochmütze (Bild: SWR)
Wenn es jemand für mich kocht: ja!
Eingefallene Kochmütze (Bild: SWR)
Zu schwierig und zeitaufwändig.
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Die Flagge von Tibet (Bild: lizenzfrei)

Tibet

Tibet wird auch das "Dach der Welt" genannt. Es ist eines der höchstgelegenen Länder Asiens - und im Durchschnitt über 4.500 Meter hoch.
Thukpa (Tibetische Nudelsuppe) (Bild: iStock)

Rezept für "Thukpa"

"Thukpa" ist eine traditionelle tibetische Suppe mit Nudeln und Gemüse.
Pema (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Pema

In ihrer Freizeit spielt Pema gerne Klavier. Am liebsten ist sie bei ihrer Oma in Tibet. ;)