SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Pema kocht Thukpa

 

Schmecksplosion: Pema kocht tibetisch

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren Sie dies in Ihrem Browser.
Weil in Tibet nur wenige Häuser eine Heizung haben, essen viele Tibeter jeden Tag warme Nudelsuppe. Und genau die kocht Pema bei Schmecksplosion. ;)
 
Stimm ab!

Würdest du "Thukpa" gerne mal probieren?
Kochmütze mit Sternchen (Bild: SWR)
Auf jeden Fall! Das werde ich nachkochen.
Normale Kochmütze (Bild: SWR)
Wenn es jemand für mich kocht: ja!
Eingefallene Kochmütze (Bild: SWR)
Zu schwierig und zeitaufwändig.
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Die Flagge von Tibet (Bild: lizenzfrei)

Tibet

Tibet wird auch das "Dach der Welt" genannt. Es ist eines der höchstgelegenen Länder Asiens - und im Durchschnitt über 4.500 Meter hoch.
Thukpa (Tibetische Nudelsuppe) (Bild: iStock)

Rezept für "Thukpa"

Thukpa ist eine traditionelle tibetische Suppe mit Nudeln und Gemüse.
Pema (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Pema

In ihrer Freizeit spielt Pema gerne Klavier. Am liebsten ist sie bei ihrer Oma in Tibet. ;)