SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Tibet

hier liegen die Wurzeln von Pema

 
Hinweis: Tibet ist ein Teil der Volkrepublik China. Viele Tibeter wären gerne unabhängig.
 

Das "Dach der Welt"

Archiv Kochkultur Schmecksplosion
Tibet liegt in Asien, nördlich des Himalaya-Gebirges. Es ist die am höchsten gelegene Region der Erde. Deshalb wird Tibet auch das "Dach der Welt" genannt.
 
Weltkarte mit rot eingezeichnetem Tibet. (Bild: SWR)
Großansicht: Tibet liegt in Zentralasien.Tibet liegt in Zentralasien.
Land: Tibet (autonomes Gebiet im Westen von China)

Kontinent: Asien

Hauptstadt: Lhasa

Weitere große Städte: Shigatse, Qamdo, Nagqu

Einwohner: 3.180.000 (Stand 2016)

Staatsform: Sozialistische Volksrepublik China / Tibetische Exilregierung

Währung: Renminbi

Amtssprache: Tibetisch, Hochchinesisch (Mandarin)

Religionen: Tibetische Buddhisten

Höchster Berg: Mount Everest (8.848 m)

Längster Fluss: Jangtsekiang (6.380 km)

Größter See: Qiangtang-Seenzone (307 Seen)
Basis: Munzinger
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Die Flagge von China (Bild: lizenzfrei)

China

China ist mit einer Fläche von 9.596.961 km² das drittgrößte Land der Erde.
Pema (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Pema

In ihrer Freizeit spielt Pema gerne Klavier. Am liebsten ist sie bei ihrer Oma in Tibet. ;)