SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Cevapcici

Gegrillte Hackfleisch-Röllchen

 
Cevapcici (gegrillte Hackfleisch-Röllchen) (Bild: iStock)
Einkaufsliste (für 6 Personen - ca. 40-50 Cevapcici):

Für die Cevapcici:

1kg gemischtes Hackfleisch (Rind und Schwein)
3 Knoblauchzehen
1 TL Vegeta (Gewürzmischung)
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
100ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)

Für die Beilagen:

1 Zwiebel
1 Glas Ajvar (Paprikamus)
1 Glas Mayonnaise
1-2 Fladenbrote

 

Starzutat: Knoblauch

Archiv Kochkultur Schmecksplosion
Valentinos Starzutat ist Knoblauch. Ob gehackt, gepresst oder gebraten - Knoblauch auf der ganzen Welt beliebt. Nicht aber der Mundgeruch, den Knoblauch verursacht... ;)
 
So geht´s:
Die Cevapcici vorbereiten:

• 1kg gemischtes Hackfleisch in eine große Schüssel geben und kneten (vorher und danach gründlich die Hände waschen!)
• 3 Knoblauchzehen schälen, mit einer Knoblauchpresse zerdrücken oder in feine Würfel schneiden
• den Knoblauch zum Hackfleisch in die Schüssel geben
• Hackfleisch und Knoblauch mit den restlichen Zutaten gut verkneten
• die Masse in kleine Portionen teilen und mit den Händen in kleine schmale Röllchen formen
Die Cevapcici zubereiten:

• den Grill anwerfen und die Cevapcici darauf braten (Hinweis: beim Grillen sollte dir ein Erwachsener helfen!)
• die Cevapcici ab und zu wenden bis sie von beiden Seiten schön knusprig und innen durch sind (zum Prüfen ein Cevapcici vom Grill nehmen und anschneiden)
• die fertigen Cevapcici auf eine große Platte legen
Hinweis: Alternativ können die Cevapcici auch in einer Pfanne mit Öl auf dem Herd zubereitet werden
Die Beilagen vorbereiten:

• eine Zwiebel schälen, in feine Ringe oder Würfel schneiden und in eine Schüssel geben
• das Fladenbrot in Streifen schneiden und auf einen großen Teller legen
• Ajvar und Mayonnaise in zwei kleine Schüsseln geben
Anrichten:

• die Beilagen zusammen mit den Cevapcici servieren
„Prijatno!“ - das ist kroatisch und heißt Guten Appetit!
 
Matteo und Valentino beim Kochen. (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Kroatisch: Ćevapčići

Bei Valentino gibt's eine echt kroatische Spezialität: Ćevapčići.
Valentino (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Valentino

Valentinos Hobbys sind Fußballspielen, Boxen und Schwimmen.
Ein Mädchen schneidet Paprika.

Küchen-Tipps

Damit beim Kochabenteuer alles glatt geht und es ein echter Spaß wird, 12 praktische Tipps: