SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Fajitas

Gefüllte Weizentortillas aus Mexiko

 
Fajitas (gefüllte Weizentortillas) (Bild: iStock)
Einkaufsliste (für 4 Personen):

Für die Fajitas:

400g Hühnerbrustfilet
2 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 rote Zwiebel
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1 TL gemahlener Koriander
1 TL Kreuzkümmel
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
Tortilla-Fladen (Menge je nach Bedarf)

Für die Beilagen:

1/2 Salatkopf
150g geriebenen Cheddar (Käse)
1 Becher saure Sahne
1 Glas Salsa-Sauce

Für die Guacamole:

2 reife Avocados
1 Limette
1/2 Bund Koriander
1 EL Saure Sahne (aus dem Becher für die Beilagen nehmen)
1 Prise Salz und Pfeffer

 

Starzutat: Kreuzkümmel

Archiv Kochkultur Schmecksplosion
Antonias Starzutat ist Kreuzkümmel. Das Gewürz schmeckt bitter und leicht scharf.
 
So geht´s:
Die Fajitas vorbereiten:
• das Hähnchenbrustfilet waschen, in schmale Streifen schneiden und in eine Schüssel geben
• 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel Paprikapulver, 1 Teelöffel gemahlener Koriander, 1 Teelöffel Kreuzkümmel, etwas Salz und Pfeffer zu dem Fleisch in die Schüssel geben und mit den Händen alles gut durchkneten (vorher und nachher die Hände gründlich mit heißem Wasser waschen! ;))
• 2 rote und 1 gelbe Paprika waschen, vom grünen Strunk und den Kernen befreien und in schmale Streifen schneiden
• eine Zwiebel schälen und in Ringe schneiden
Die Beilagen vorbereiten:
• 150g Käse reiben und in eine kleine Schüssel geben
• den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen, ebenfalls in eine Schüssel geben
• Saure Sahne und Salsa jeweils in eine kleinen Schüssels anrichten
Die Guacamole zubereiten:
• 2 Avocados vorsichtig mit einem Messer in zwei Hälften teilen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel ausschaben und auf ein Brett legen
• die Avocado mit einer Gabel zerdrücken
• 1/2 Bund Koriander nehmen, die Blätter vom Stil zupfen und kleinhacken (ohne Stil)
• den gehackten Koriander, 1 Esslöffel saure Sahne und ein bisschen Salz und Pfeffer auf das Avocadomus geben
• eine Limette auspressen und 2 Esslöffel von dem Saft ebenfalls dazugeben
• alles vermischen und abschmecken
• die Guacamole mit Frischhaltefolie abdecken und zwar so, dass die Folie direkt auf der Oberfläche aufliegt (damit die Guacamole nicht braun wird)
• die abgedeckte Guacamole in den Kühlschrank stellen
Die Füllung zubereiten:
• 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen (Vorsicht mit heißem Fett!)
• die Zwiebelringe im Öl andünsten
• dann die Hähnchenstreifen dazugeben und etwa 3 Minuten anbraten (das Fleisch mehrmals wenden)
• die Paprikastreifen mit in die Pfanne geben und kurz anbraten
• alles vermengen und in eine Schüssel geben

Die Tortilla-Fladen vorbereiten:
• den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen
• die Tortilla-Fladen für etwa 3 Minuten in den vorgeheizten Ofen legen (kurz vor dem Servieren, damit sie schön warm sind, wenn sie auf den Tisch kommen ;))
• die warmen Tortilla-Fladen auf einen großen Teller oder eine Servierplatte legen
Anrichten:

• die Beilagen (Käse, Salat, saure Sahne, Salsa), die Füllung, die Guacamole und die Tortilla-Fladen auf den Tisch stellen
• jeweils einen Tortilla-Fladen auf den eigenen Teller legen und nach Herzenslust mit allen Zutaten belegen und zusammenklappen (Tipp: die Füllung in der Mitte platzieren; etwa 4cm unten, rechts und links freilassen, damit er noch zugeht; den Fladen zunächst von unten zuklappen, dann von rechts und von links)
• reinbeißen und genießen! ;)
Vorsicht, scharf! ;) (Bild: SWR)

Buen provecho! - das ist spanisch und so wünschen sich die Menschen in Mexiko "Guten Appetit"!
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Antonia und Anouk strecken ihre Hände in die Luft. (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Mexikanisch: Fajitas

Antonia kocht mexikanische Fajitas - nach dem Originalrezept ihrer Tante.
Die Flagge von Mexiko (Bild: lizenzfrei)

Mexiko

Mexiko liegt am südlichen Zipfel Nordamerikas und ist fast sechs Mal so groß wie Deutschland.
Antonia (Bild: SWR / Nordisch Filmproduction)

Antonia

Antonia spielt gerne auf ihrer E-Gitarre und fährt Fahrrad.
Ein Mädchen schneidet Paprika.

Küchen-Tipps

Damit beim Kochabenteuer alles glatt geht und es ein echter Spaß wird, 12 praktische Tipps: