SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Pão de Queijo é Salada Palmito

Brasilianische Käsebällchen, Palmenherzensalat und Kinder-Caipis

 
Pão de Queijo (Käsebällchen) (Bild: iStock)
Einkaufsliste (für 4 Personen):

Für die Käsebällchen:

1 Tasse geriebener Parmesan
3 Tassen Cassavastärke
3 Eier
3/4 Tasse Sonnenblumenöl
1 Tasse Milch
1 TL Salz
1 Prise Backpulver
kleine Muffin-Förmchen (ca. 20 St.)
Nach Wunsch: Kräuteraufstrich

Für den Salat:

1 Tüte vorgewaschener Salat
1 große Konservendose Palmenherzen
1/2 Tasse Olivenöl
4-6 EL Limettensaft
1 TL Honigsenf
1 Prise Salz
1/2 Tasse Cashewnüsse (oder Pinienkerne)

Pro Glas Kinder-Caipirinha:

1/2 Limette
4 EL Zucker
Crushed Ice
1 Flasche Ginger Ale
1 Strohhalm

Hinweis: Die Cassavastärke und die Palmenherzen bekommst du in gut sortierten Supermärkten und in speziellen spanischen/portugisieschen Lebensmittelgeschäften.

 

Starzutat: Palmenherzen

Archiv Kochkultur Schmecksplosion
Das Palmenherz sitzt in dem Teil der Palme, aus dem die Blätter wachsen. In Brasilien werden Palmenherzen gerne roh im Salat gegessen.
 
So geht's:
Käsemasse zubereiten:
  • 3 Tassen Cassavastärke, 3 Eier, eine 3/4 Tasse Sonnenblumenöl, 1 Tasse Milch, 1 EL Salz und eine Prise Backpulver in einen Mixer geben und alles gut durchmixen
  • 1 Tasse geriebenen Parmesan hinzugeben und in den Käse-Teig einrühren (der Teig kann dabei ruhig etwas klebrig werden)
Käsebällchen backen:
  • ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf Muffin-Förmchen verteilen
  • jeweils 1 EL von der Käsemasse in ein Muffin-Förmchen geben - etwas Abstand zwischen den Förmchen lassen, damit sie nicht zusammenbacken
  • im vorgeheizten Backofen bei 190°C 20 bis 25 Minuten backen (bis die Käsebällchen außen kross, aber noch nicht braun sind - dann ist das Innere schön weich)
  • die fertigen Käsebällchen etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig aus den Förmchen nehmen und auf einem großen Teller anrichten
  • Tipp: Zu den "Pão de Queijo" passen hervorragend Kräutercremes. Sie sind toll als Fingerfood geeignet!
Salat zubereiten:
  • die Palmherzen in Stücke scheiden und zusammen mit dem vorgewaschenen Salat in eine Schüssel geben
  • 1/2 Tasse Olivenöl, 4 bis 6 EL Limettensaft, 1 Prise Salz und 1 TL Honigsenf in eine Tasse geben und gut verrühren
  • das Dressing über den Salat geben
  • den fertigen Salat mit Cashewnüssen oder Pinienkernen bestreuen
Kinder-Caipirinha mischen:
Kinder-Caipirinha (Bild: www.colourbox.com)
Großansicht: Kinder-CaipirinhaKinder-Caipirinha
  • 1 Limette waschen, halbieren und in Würfel schneiden (ohne die "weiße Mitte")
  • Limettenstücke in ein großes Glas geben und mit einem Stampfer Saft rausdrücken
  • 4 EL Zucker dazugeben
  • das Glas mit Eis auffüllen (am besten Crushed Ice)
  • Ginger Ale über das Eis gießen
  • Strohhalm rein, umrühren, trinken - lecker! ;)

Bom apetite! - das ist portugiesisch und so sagen sich BrasilianerInnen Guten Appetit! ;)
 
Nathaniel kocht zusammen mit Rosita Käsebällchen (Bild: SWR/Nordisch Filmproduction)

Brasilianisch: Käsebällchen

Nathaniel macht brasilianische Käsebällchen und Palmenherzen-Salat.
Nathaniel (Bild: SWR/Nordisch Filmproduction)

Nathaniel

Der 10-jährige Nathaniel ist eine echte Sportskanone! Er tanzt, schwimmt, und spielt Fußball.
Ein Mädchen schneidet Paprika.

Küchen-Tipps

Damit beim Kochabenteuer alles glatt geht und es ein echter Spaß wird, 12 praktische Tipps: