SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Frido, der Schrecken des Totenhauses

Eine Geschichte von Nikola Huppertz

Samstag, den 29. Oktober 2016 um 18.40 Uhr auf SWR2
 
 
Frido lebt in einer WG mit Mama, Maja und Arne und ist eigentlich ganz zufrieden mit seinem Leben. Nur manchmal braucht er etwas Abwechslung. Zum Beispiel, wenn wieder mal so ein langweiliger Samstag naht. Dann wird er mit Arne in den Supermarkt gehen, um Müsli und Klopapier zu kaufen. Mama wird ihn wieder mal auf einen Babyspielplatz schleppen, um ungestört telefonieren zu können. 
Doch eines Samstags sieht Frido die Chance seines Lebens gekommen, aus dem Samstagstrott auszubrechen: Mama geht aus. Und er darf alleine bei seinem Freund Mika in dessen Wohnung übernachten. Und nichts ist mehr so "samstagig" wie vorher…
 
Nikola Huppertz
Produktion: SWR 2016
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen