SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

04: Schafskälte

 

Tiere bis unters Dach, 04: Schafskälte

Greta und ihre Freunde planen eine Lagerfeuer-Nacht an der Seite von Schafen und Osterlämmchen. Aber dann verschwindet das Lämmchen Fleur.
 
Jonas, Greta und Schäferin Katie in der Serie "Tiere bis unters Dach" (Bild: SWR/Maria Wiesler)Tiere bis unters Dach: Schafskälte
Greta, Jonas und ihre Freunde sind begeistert von der Schäferin Katie und ihrer Herde. Die Freunde haben eine Idee: Für eine Nacht wollen sie ihre Zelte aufstellen und ein Lagerfeuer machen – direkt bei den Schafen und den Osterlämmchen. Ein Lamm findet Greta besonders süß: Fleur.

Doch ausgerechnet ihr Liebling verschwindet über Nacht. Was will der Dieb damit? Sich einen Braten für Ostern sichern? Greta macht sich mit Jonas sofort auf die Suche nach dem Schafsräuber. Sie haben auch schon einen Verdacht: Jonas Bruder, er verhält sich ziemlich merkwürdig. Der plant nämlich eine Grillparty und hat angekündigt, jede Menge Grillfleisch zu besorgen. Hat er etwas mit Fleurs Verschwinden zu tun?