SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

Tiere bis unters Dach - Folgen 40-52

Nelly sitzt in einer Scheune im Stroh (Bild: SWR / Maria Wiesler)

40: Kuckucksei

Nellys Mutter hat ein Job in Dubai angenommen, doch Nelly will nicht in die Wüste!
Bertie ist mit dem Moped in Waldau unterwegs (Bild: SWR / Maria Wiesler)

41: Bären sammeln

Bertie fällt vor Schreck vom Moped, als er einen Bären auf dem Parkplatz sieht.
Ein Hund beißt Jessie in den Po (Bild: SWR / Maria Wiesler)

42: Böse Brezel

Die liebe Brezel soll mehrere Leute gebissen haben. Ist Brezel durchgedreht?
Jessie, Nelly und Pawel gehen über eine Wiese (Bild: Tiere bis unters Dach / Maria Wiesler)

43: Die Befreiung

Jessie ist sauer auf Nelly. Denn Jessies bissiger Hund Iwan kommt ins Tierheim.
Siebenschläfer (Bild: SWR)

44: Halbsiebenschläfer

Nelly kommt morgens nicht mehr aus dem Bett. Emil hält sie nachts wach...
Maulwurf (Bild: dpa picture-alliance)

45: Unterirdisch

Gartenbesitzer Püringer will Maulwurf "Goliath" mit allen Mitteln loswerden.
Kim und Constanze mit einem Pony (Bild: Tiere bis unters Dach / Maria Wiesler)

46: Ponyhilfe.de

Kim und Constanze wollen Nelly eins auswischen - über ein Internet-Forum.
Bertie und Hanne (Bild: SWR)

47: Licht ins Dunkel

Tierarzthelfer Bertie hat sich Hals über Kopf in die schöne Hanne verknallt.
Nelly und Pauline bei einem Kälbchen im Stall (Bild: SWR)

48:Milchmädchenrechnung

Paulina ist entschlossen, das neue Kälbchen mit der Flasche aufzuziehen.
Wanda mit Rabe und Jessie (Bild: SWR)

49: Hexentanz

Kräuterfrau Wanda sorgt mit ihrem frechen Raben Krapp für Aufregung.
Ein Krokodil schwimmt im See (Bild: SWR)

50: Krokodilstränen

Ein Angelausflug zum See. Dort wurde ein gefährliches Krokodil ausgesetzt...
Greta und Nelly halten mit dem Fernglas Ausschau. (Bild: SWR)

51: Krokodiljäger

Roy Freitag - der berüchtigte Großwildjäger - macht am See Jagd auf das Krokodil.
Nelly, Lilie und Greta sitzen auf dem Sofa (Bild: SWR)

52: Mach's gut, Greta!

Greta möchte für ein Jahr in die USA. Gretas Familie ist sehr traurig darüber...