SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

78, Voodoo-Hühner (Teil 2)

 

Tiere bis unters Dach, 78: Voodoo-Hühner (Teil 2)

Deborah will mit allen Mitteln verhindern, dass Leo an ihrer Stelle Klassensprecherin wird. Selbst vor einem Voodoo-Zauber schreckt sie nicht zurück.
 
Leo übergibt das weiße Huhn (Bild: SWR)Tiere bis unters Dach: Voodoo-Hühner (Teil 2)
Vinzenz hat Leo und Paulina an der Nase herumgeführt und ihnen einen ordentlichen Schrecken eingejagt. Von Aberglauben keine Spur. Aber in der ganzen Aufregung ist das Huhn plötzlich verschwunden. Ausgerechnet Deborah steckt hinter dem Verschwinden.
Sie will verhindern, dass Leo an ihrer Stelle Klassensprecherin wird und plant eine Voodoo-Zeremonie. Doch während der Zeremonie entwischt das Tier. Und das schafft neue Probleme: Jan hat das schwarze Huhn nämlich heimlich vom Arbeitsplatz seines Vaters mitgenommen. Der Job von Jans Vaters steht auf dem Spiel ...
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
schwarzes Huhn (Bild: SWR)

77: Voodoo-Hühner (Teil 1)

Ein schwarzes Huhn im Hühnerstall - Vinzenz glaubt an einen Fluch.
Fee Langela, alias Deborah (Bild: SWR)

Deborah Schellhammer

Deborah ist Charlies beste Freundin. Sie wird gespielt von Fee Langela.