SWR Kindernetz
ProgrammvorschauNewsletter

77, Voodoo-Hühner (Teil 1)

 

Tiere bis unters Dach, 77: Voodoo-Hühner (Teil 1)

Unheimliche Geräusche dringen durch die Nacht und im Hühnerstall taucht plötzlich ein schwarzes Huhn auf. Ist der Grieshaberhof verflucht?
 
Vinzenz glaubt an einen Fluch (Bild: SWR)Tiere bis unters Dach: Voodoo-Hühner (Teil 1)
Debbie hält in der Schule ein Referat über Voodoo-Zauber und Verwünschungen. Das bringt Leo auf eine Idee: Sie will unbedingt verhindern, dass auf dem Grieshaberhof Biohühner geschlachtet werden. Und Vinzenz Grieshaber ist abergläubisch - das will Leo ausnutzen.
Nachts wird Vinzenz plötzlich von unheimlichen Geräuschen geweckt und am nächsten Morgen entdeckt er ein schwarzes Huhn im Hühnerstall. Vinzenz glaubt an einen Fluch – dem Fluch des schwarzen Huhns.
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Deborah bei einer Voodoo-Zeremonie  (Bild: SWR)

78: Voodo-Hühner (Teil 2)

Deborah plant eine Voodoo-Zeremonie, damit Leo nicht Klassensprecherin wird.
Wanda mit Rabe und Jessie (Bild: SWR)

49: Hexentanz

Kräuterfrau Wanda sorgt mit ihrem frechen Raben Krapp für Aufregung.
Michael Sideris spielt Vinzenz Grieshaber (Bild: SWR/Maria Wiesler)

Vinzenz Grieshaber

Vinzenz ist der Vater von Jonas. Er wird gespielt von Michael Sideris.