Kindernetz

Stabkralle

 
Quietscheentchen und Quietschefrösche sind nicht nur für die Badewanne gut.
 
Du brauchst:
Vorbereitung:
Besorge dir 2 Roll-Metermaße, unterschiedliche lustige Figuren und kleine rechteckige Holzplatten, die etwas länger als deine Figuren sind.

Rille im Holzklotz (Bild: SWR)Anschließend schleifst du in jeden Holzklotz über die ganze Breite eine tiefe Rille, in die du später das Roll-Metermaß einhaken kannst.
Zum Schluss klebst du auf jeden Holzklotz eine Figur.
Sollte dir das zu schwierig sein, dann kannst du auf die Holzklötze verzichten, indem du einfach eine Drahtschlaufe um deine Figur bindest, in die du das Maßband einhaken kannst.


Jetzt musst du mit Klebeband oder Markierstreifen nur noch ein Zielfeld auf deinem Spieltisch markieren und schon kann es losgehen.

Spielablauf:

Platziere für deine beiden Spieler drei Spielfiguren ans Ende des Tisches und gib jedem deiner Spieler ein Roll-Metermaß. Jetzt müssen die beiden versuchen, in 30 Sekunden alle drei Figuren in das Zielfeld zu befördern, indem sie das Metermaß in die Figuren/Holzklötze einhaken, auf den Rückholknopf des Maßbandes drücken und die Figur mit der freien Hand im Zielfeld auffangen. Wer nach Ablauf der Zeit die meisten Figuren im Zielfeld platzieren konnte, der gewinnt das Spiel.
 
Team-Check: Socken sortieren (Bild: SWR)

Sockenfinder

Wer findet mehr Sockenpaare und hängt sie ordentlich an die Leine?
 (Bild: SWR)

Pantomime

Ohne zu sprechen müssen die Spieler Begriffe darstellen. Welches Team errät mehr?
 (Bild: SWR)

Nudelball

Zollstock, Nudel und Tischtennisbälle ... Wie das zusammen passt? Na so!