SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

Folge 1: Vorrunde mit THW und DLRG

Bestes Jugend-Retter-Team 2018

 
Welches Team vertritt das THW im großen Finale und wie schneidet die DLRG-Jugend bei ihrer ersten Challenge ab?
 
Drei Teams der THW-Jugend stellen sich zwei besonders anspruchsvollen Aufgaben. In der ersten Challenge muss eine Übungspuppe mit Hebetechnik unter einer 2 Tonnen schweren Betonplatte befreit werden. Anschließend müssen die Teams mit einer Seilwinde einen Dummy aus einem verschlossenen Keller bergen.
Doch es geht nicht nur um schnelle Hilfe, sondern um gute Zusammenarbeit im Team, verlässliche Kommunikation und den richtigen Einsatz der technischen Hilfsmittel. Welches THW-Team hat da die Nase vorn und qualifiziert sich für das große Finale?
Die Teams der DLRG kämpfen im zweiten Teil der Sendung um wichtige erste Punkte. Ihre Aufgabe: Einen Segler aus seinem gekenterten Boot retten und ihn sicher an Land bringen!
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
Artikel bewerten Bewertungen lesen
Folge 2: Wettschwimmen der DLRG-Jugend (Bild: SWR)

DLRG und Feuerwehr

Entscheidung bei der DLRG-Jugend, und Vorentscheidung bei der Feuerwehr: Wer qualifiziert sich für das große Finale?
Folge 4: Johannes mit dem Gewinner-Pokal (Bild: SWR/Holger Kast)

Das große Finale

Die Gewinnerteams treten im großen Finale gegeneinander an. Wer wird "Bestes Jugend-Retter-Team"?