SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast

WISSEN

Frauen im Konzentrationslager Auschwitz (Bild: dpa)

Antisemitismus

Während des Nationalsozialismus wurden Juden verfolgt - sechs Millionen Juden wurden ermordet.
Kinder und Frauen mit erhobenen Händen vor einer Gruppe deutscher Soldaten. (Bild: dpa picture-alliance)

Judenverfolgung

Die Geschichte des Holocaust beginnt mit der Ausgrenzung der jüdischen Deutschen aus dem öffentlichen Leben.
Die zerstörten Fenster der Kieler Synagoge nach der Reichspogromnacht. (Bild: dpa Picture-Alliance)

Pogromnacht

In der Nacht zum 10. November 1938 begann die Vertreibung und Ermordung deutscher Juden.
Zwei Mädchen bei der Anne Frank Ausstellung (Bild: dpa)

Anne Frank

Das Tagebuch von Anne Frank ist sehr berühmt. Sie bekam es zu ihrem dreizehnten Geburtstag.
Schwarzweiß Portrait Sophie und Hans Scholl

"Es lebe die Freiheit"

„Weiße Rose" ist eine Widerstandsgruppe mit den Geschwistern Scholl, die für Demokratie und Menschenrechte kämpfte.
Szene aus dem Kinofilm "Elser" (Bild: ARD-Foto: SWR/Lucky Bird Pictures GmbH/Bernd Schuller)

"Er hätte die Welt verändert"

Die Geschichte des deutschen Widerstandskämpfers Georg Elser wurde verfilmt - eine Geschichte von Mut.