Kindernetz

Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg

 
Auch über 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs kann man noch Bomben von damals bei uns in der Erde finden. Immer wieder werden, zum Beispiel bei Bauarbeiten, alte Fliegerbomben ausgegraben. Das kann sehr gefährlich sein, denn die Bomben könnten auch heute noch explodieren. Deshalb kommen Spezialisten zum Einsatz, um sie zu entschärfen, der sogenannte Kampfmittelbeseitigungsdienst.
Was genau seine Aufgaben sind und wie das Vorgehen bei so einem Fund ist, erfährst du im Video von "neuneinhalb".
 
Letzte Änderung am 29. August 2019
 
Links zum Thema
neuneinhalb: Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg - hinter dicken Mauern.
https://kinder.wdr.de/tv/neuneinhalb/sendungen/rueckschau/2018/ sendung-bunker-robert-entdeckt-geschichten-hinter-dicken-mauern100.html
 
Landkarte (Bild: SWR/LOOKSfilm)

Zweiter Weltkrieg

Deutschland begann mit dem Angriff auf Polen den Zweiten Weltkrieg.