SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Kunst-Musik > Ballett

Romantisches und Klassisches Ballett

Bewertungen lesen

von Ginny
 
 
 
 
 
Sehr aufschlussreich! Leicht zu verstehen aber auch ich hätte gern etwas mehr zu Schwanensee gehabt.
von Veilchenpfote
 
 
 
 
 
Es ist leicht zu verstehen selbst für Anfänger oder Ahnungslose. Es ist lustig gestaltet und lädt zum lesen ein. Ich habe diese Website allerdings aufgesucht um die verschiedenen Ballettschritte identifizieren zu können. Was mir jetzt immer noch schwer fällt. Es ist leicht sich auf dieser Website zu orientieren. 4 Sterne von mir.
von dxq
 
 
 
 
 
anna pawlowa ist mein vorbild.
von 1D-Ari
 
 
 
 
 
Ich finde den Artikel sehr gut und Tanze selber seit 2008
Ballett. Aber vielleicht könnte man den Artikel noch Ausführlicher machen z.B. noch über ganz berühmte Romantische Ballette schreiben wie z.B. Schwanensee oder Giselle.
von Emi
 
 
 
 
 
Selbst Anfänger können den Artikel verstehen.
von spitzmausi
 
 
 
 
 
es ist soooooo lustig
von Wendy
 
 
 
 
 
Es ist toll etwas zu lesen, was ein erfolg war:)
Balletttänzer kniet vor der Balletttänzerin im langen rosa Kleid. Sie wendet sich von ihm ab. (Bild: dpa Picture-Alliance)

Die Anfänge des Balletts

So etwas wie bei der Hochzeit des französischen Prinzen hatte es noch nie gegeben:
Tänzerinnen in Pose, über ihnen hängen bunte Kugeln (Bild: dpa Picture-Alliance)

Choreografie und Bühnenbild

Eine erfolgreiche Ballett-Aufführung hängt nicht nur von den TänzerInnen ab.
Zwei Paar Spitzenschuhe (Bild: dpa Picture-Alliance)

Auf den Spitzen

Die Italienerin Maria Taglioni war die Erste, die ein Stück auf Zehenspitzen durchtanzte.