SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Kunst-Musik > Musik

Grammophon - vom Anfang der Tonträger

 
zurückzurück
 
 
Schwarzweißfoto eines alten Grammophons (Bild: dpa)
 
Zeitgenössische Aufnahme eines der ersten Grammophone, das von Emil Berliner 1887 in Washington erfunden wurde. Es ist eine Weiterentwicklung des Phonographen von T. A. Edison.
Als Tonträger verwendete Berliner erstmals eine kreisförmige, mit einer Wachsschicht versehene Zinkplatte. Bereits 1892 konnten Schallplatten in größerer Stückzahl produziert werden.
(Bild: dpa)