SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Länder-Kulturen > Weltreligionen

Jüdin/Jude sein

 
zurückzurück
 
 
Gebetsriemen am Unterarm. (Bild: dpa)
 
Anlegen der Gebetsriemen (Tefillin) beim Bar Mizwa-Fest. Die Tefillin werden beim Morgengebet an Kopf und Arm angelegt. Ihr Tragen ist Pflicht für jeden männlichen Juden ab dem 13. Lebensjahr.
(Bild: dpa)