SWR Kindernetz
ProgrammvorschauPodcast
Du bist hier: Startseite > Infonetz > Länder-Kulturen > Weltreligionen

Salaam aleikum

 
zurückzurück
 
 
Blick in die Kathedrale La Mezquita (Bild: dpa)
 
Blick in die Kathedrale La Mezquita in der andalusischen Stadt Cordoba. Da die Spanier nach dem Abzug der Mauren (bis 1492) nicht über genügend Mittel verfügten, um die Moschee in Cordoba abzureißen, wurde diese als katholisches Gotteshaus geweiht und so der Nachwelt erhalten. In einem Teil der Mezquita wurde später eine Kathedrale errichtet, deren wuchtige Schwere einen beeindruckenden Kontrast zur leichten, fast schwebend anmutenden Bauweise der Mauren bildet. Die Mezquita sowie die Altstadt Cordobas wurden 1984 von der UNESCO in die Liste der Welterbe aufgenommen.
(Bild: dpa)